Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ausstellung im Kreishaus, Stadtführung oder Kunst
Die Region Göttingen Ausstellung im Kreishaus, Stadtführung oder Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 11.09.2017
Ausstellung in Duderstadt: Bürger lassen sich fotografieren und geben Statements für weltoffenes Duderstadt ab. Quelle: Jan Helge Schneemann
Anzeige
Göttingen/Osterode/Kassel

Die Ausstellung „Gesicht zeigen – Demokratie stärken“ ist derzeit Foyer des Kreishauses Göttingen, Reinhäuser Landstraße 4 zu sehen. Gezeigt werden mehr als 250 Fotos von Bürgern und deren persönliche Stellungnahmen gegen Extremismus, für Toleranz und Demokratie. Aussteller ist das „Bündnis gegen Rechts – Duderstadt bleibt bunt“.  Die spezielle Ausstellung ist jeweils von Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr geöffnet.

Von Herzögen, Pfaffen, Bürgern und Bauern

Die Touristinformation Osterode am Harz bietet am Dienstag, den 12. September um 11 Uhr einen geführten Spaziergang durch die historische Altstadt an. Dabei können die Gäste die Entwicklung der Stadt seit dem Mittelalter kennenlernen. Sie erfahren zum Beispiel etwas vom Broterwerb und den Lebensumständen der Bürger in vergangenen Jahrhunderten. Zudem gibt es verborgene Ecken der Altstadt zu entdecken. Der etwa zweistündige Rundgang beginnt vor der Touristinformation an der Stadtmauer.

Documenta per Fahrrad

Die Weltkunstausstellung Documenta 14 verteilt sich auf zahlreiche Gebäude in Kassel. 22 Euro kostet der Besuch, ermäßigt 15 Euro. Doch es gibt auch eine Reihe von Kunst im öffentlichen Raum oder hinter Schaufenstern, die ohne Eintrittskarte erlebt werden kann.

Das Tageblatt zeigt eine Bildergalerie, Video und eine interaktive Karte unter gturl.de/documenta. Dort finden sich Tipps, auf welchem Weg einige der Ausstellungsorte per Fahrrad anzusteuern und kostenlos zu besichtigen sind. So auch das Kunstwerk die „Mühle des Blutes“ von Antonio Vega Macotela.  Sie ist nahe der Orangerie in der Karlsaue zu finden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Neue Heimat bei Piraten und der Partei - Hans-Georg Schwedhelm tritt Fraktion P² bei

Der bislang fraktionslose Hans Georg Schwedhelm ist ab sofort Mitglied der Kreistagsfraktion von Piraten und der Partei Die Partei (P²). Er war bis zu seinem Parteiausschluss Mitglied der Partei Bündnis 90 / Die Grüne.

14.09.2017

Weil er seinen 58-jährigen Vater erschossen haben soll, muss sich seit Montag ein 17-jähriger Schüler aus Göttingen wegen Mordes vor dem Landgericht Göttingen verantworten.

14.09.2017

Mit Straßentheater und einem Kurzfilm in Dauerschleife werben an diesem Montagvormittag Schüler vom Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) am Göttinger Markt für einen Anbau und eine neue Mensa an ihrer beengten Schule.

14.09.2017
Anzeige