Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Traditionelles Frühstück bei Groner Kirmes
Die Region Göttingen Traditionelles Frühstück bei Groner Kirmes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 03.09.2017
Lederhosen-Express Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Es soll zudem die Verleihung der Preise an die Sieger des Kirmesschießens erfolgen. Das Fest endet gegen 18 Uhr. Der Eintritt kostet 3,50 Euro.

Vortrag über Henri de Toulouse-Lautrec

„Ich habe versucht wahr zu sein“, lautet der Titel eines Vortrags mit Bildern am Montag, 4. September, im Göttinger GDA Wohnstift. In den Räumen des Wohnstifts an der Charlottenburger Straße 19 soll es ab 19.30 Uhr Wissenswertes über „Henri de Toulouse-Lautrec: Außenseiter, Künstler, Aristokrat“ geben, kündigen die Veranstalter an. Geplant sei ein Bildvortrag von Dr. Thomas Carstensen. Der Eintritt kostet 5 Euro. Treffpunkt ist Saal 1.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Start am Göttinger „Kauf Park“ - Letzte Skatenight in diesem Jahr

Zu einem rund 15 Kilometer langen Rundkurs starten die Teilnehmer der nächsten Göttinger Skatenight am Mittwoch, 6. September, am Göttinger „Kauf Park“. Beginn ist um 20.30 Uhr vor dem Tegut-Markt.

03.09.2017
Göttingen Universitätsklinikum Göttingen - 500 Besucher bei Frühchenfest

Jedes zehnte Baby auf der Welt ist ein Frühchen. Die Zahl der Frühgeburten steigt rund um den Globus, sagte Dr. Helmut Küster, Leiter der Abteilung Neonathologie an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) während des sechstes Frühchenfestes im Göttinger Universitätsklinikum.

06.09.2017

Eine Mahnwache zum Antikriegstag organisiert die Anti-Atom-Initiative Göttingen zu Montag, 4. September. Ab 18 Uhr wollen die Teilnehmer unter anderem auf die Verbindung von Krieg und Atom eingehen, teilt Dirk Glowatz für die Initiative mit.

03.09.2017
Anzeige