Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kein Taxi unter dieser Nummer
Die Region Göttingen Kein Taxi unter dieser Nummer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 11.03.2018
Taxen am Göttinger Bahnhof. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Seit Donnerstagabend sei der Telefonanschluss der Nummer 0551/65000 tot gewesen, erklärte Heiko Haberstroh, Inhaber des Taxiunternehmens Night & Day Taxi mit derzeit etwa 25 Fahrzeugen. Seitdem seien die Taxi-Bestellungen bei Night & Day von etwa 200 täglich auf ungefähr 20 gefallen. Das sei „extrem geschäftsschädigend“ gewesen. Dass es überhaupt noch 20 Fahrten pro Tag gebe, habe nur daran gelegen, dass die Taxi-Zentrale noch über eine weitere Nummer, die 0551/782828, verfüge. Die sei nicht gestört gewesen.

Gleich nach Ausfall der Nummer 65000 habe man sich unter Hinweis auf die Bedeutung für den Göttinger Taxibetrieb an die Telekom mit Bitte um Störungsbehebung gewandt. Tagelang ohne Erfolg, sagt Haberstroh. Zuletzt habe ein Telekom-Techniker versucht, den Ausfall zu beheben, habe aber nach vier Stunden fruchtloser Arbeit ohne Fortschritt aufgegeben.

Gegenüber dem Tageblatt sah sich die Deutsche Telekom am Montag außerstande, den Grund für den Ausfall der Göttinger Taxi-Nummer zu erklären. „Unser Service-Team“, erklärte Telekom-Sprecherin Andrea Vey lediglich, „ist im direkten Kontakt mit der Taxizentrale, um den Fehler schnellstmöglich zu beheben.“ Offenbar mit Erfolg: Nachdem sich das Tageblatt am Montagvormittag an die Telekom mit Bitte um Erklärung des Ausfalls gewandt hatte, sei plötzlich ein weiterer Telekom-Techniker aufgetaucht. Am Nachmittag schließlich war die Panne behoben.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Tagestipp Gravitation - Faszinierendes Weltall

2017 schrieb der Astrophysiker Andreas Müller von der Technischen Universität München das Buch „10 Dinge, die Sie über Gravitationswellen wissen wollen“. Am Dienstag, 20 Februar, referiert er über Graviatationswellen und Schwarze Löcher.

21.02.2018

Aus dem Schützenfest wird ein neues Göttinger Bürger-und Schützenfest – und die Feierlichkeiten auf dem Schützenplatz werden in diesem Jahr vom Freitag, 4., bis Sonntag, 13. Mai, andauern. Ein dreifach donnerndes Horrido!

11.03.2018

Nachdem der Rat gegen die Stimmen von CDU und FDP sich dafür ausgesprochen hat, einem Hilfsprojekt in Nicaragua einen Kleinbus für 35000 Euro zu finanzieren, hat der CDU-Ratsherr und CDU-Stadtverbandsvorsitzender Ludwig Theuvsen die Entscheidung scharf kritisiert.

11.03.2018
Anzeige