Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Strauchschnitt wird abgeholt
Die Region Göttingen Strauchschnitt wird abgeholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 14.04.2019
Vom 24. April bis 10. Mai wird im Altkreis Göttingen wieder Strauchschnitt abgeholt. Quelle: Swen Pförtner
Göttingen

Die Frühjahrsabfuhr des Baum- und Strauchschnitts führt die Abfallwirtschaft Altkreis Göttingen in diesem Jahr vom 24. April bis 10. Mai durch. Start für die Abfuhrtermine ist jeweils um 7 Uhr.

Zum Baum- und Strauchschnitt gehören nach Angaben des Landkreises Äste, Heckenschnitt, Laub, lose Gartenabfälle und Zweige. Äste und Zweige dürfen nicht länger als 1,5 Meter sein und müssen mit verrottbarem Bindfaden gebündelt werden, die Bündel dürfen nicht mehr als 30 Kilogramm wiegen. Feinschnitte müssen in Laubsäcken gelagert werden, die für 2,70 Euro erhältlich sind. Auskünfte über die örtlichen Verkaufsstellen geben die Gemeindeverwaltung und die Hotline der Abfallwirtschaft Göttingen, Tel. 0551 525-2474 und -2473.

Folgende Termine sind vorgesehen:

Flecken Adelebsen

07. Mai 2019: Adelebsen, Barterode, Eberhausen, Erbsen, Güntersen, Lödingsen und Wibbecke

 

Flecken Bovenden

24. April 2019 Billingshausen, Bovenden, Eddigehausen, Reyershausen und Spanbeck

07. Mai 2019 Emmenhausen, Harste und Lenglern

 

Samtgemeinde Dransfeld

07. Mai 2019 Ellershausen, Imbsen, Löwenhagen, Ossenfeld und Varlosen

08. Mai 2019 Barlissen, Bördel, Bühren, Dankelshausen, Dransfeld, Jühnde, Meensen, Scheden, und Varmissen

 

Stadt Duderstadt

25. April 2019 Breitenberg, Brochthausen, Duderstadt, Fuhrbach, Hilkerode und Langenhagen

02. Mai 2019 Desingerode, Esplingerode, Mingerode, Werxhausen und Westerode

03. Mai 2019 Gerblingerode, Immingerode, Nesselröden und Tiftlingerode

 

Gemeinde Friedland

26. April 2019 Ballenhausen, Deiderode, Elkershausen, Friedland, Groß Schneen, Klein Schneen, Mollenfelde, und Stockhausen

02. Mai 2019 Niedernjesa

03. Mai 2019 Besenhausen, Lichtenhagen, Ludolfshausen, Niedergandern, Reckershausen und Reiffenhausen

 

Samtgemeinde Gieboldehausen

24. April 2019 Germershausen und Rollshausen

25. April 2019 Obernfeld

06. Mai 2019 Bilshausen, Bodensee, Gieboldehausen, Krebeck, Lütgenhausen, Renshausen, Rhumspringe, Rüdershausen, Wollbrandshausen und Wollershausen

 

Gemeinde Gleichen

26. April 2019 Diemarden, Groß Lengden, Klein Lengden, Reinhausen, Sattenhausen, Himmingerode, Riekenrode und Steinsmühle

03. Mai 2019 Appenrode, Beienrode, Benniehausen, Bettenrode, Bischhausen, Bremke, Elbickerode, Etzenborn, Ischenrode, Gelliehausen, Kerstlingerode, Niedeck, Rittmarshausen, Sennickerode, Vogelsang, Waldschlößchen, Weißenborn, Wittmarshof und Wöllmarshausen

 

Stadt Hann. Münden

07. Mai 2019 Bursfelde, Glashütte und Hemeln

08. Mai 2019 Gimte, Mielenhausen und Volkmarshausen

09. Mai 2019 Bonaforth, Hann Münden, Hilwartshausen

10. Mai 2019 Laubach, Lippoldshausen, Hedemünden, Oberode und Wiershausen

 

Samtgemeinde Radolfshausen

24. April 2019 Bernshausen, Bösinghausen, Seeburg und Waake

26. April 2019 Falkenhagen, Landolfshausen, Mackenrode, Seulingen und Potzwenden

06. Mai 2019 Ebergötzen und Holzerode

 

Gemeinde Rosdorf

26. April 2019 Dramfeld, Mariengarten und Obernjesa

02. Mai 2019 Lemshausen, Rosdorf und Sieboldshausen

08. Mai 2019 Atzenhausen, Dahlenrode, Klein Wiershausen, Mengershausen, Olenhusen, Settmarshausen, Tiefenbrunn und Volkerode

 

Gemeinde Staufenberg

10. Mai 2019 Benterode, Dahlheim, Escherode, Landwehrhagen, Lutterberg, Nienhagen, Sichelnstein, Speele, Spiekershausen und Uschlag

Von Lisa Hausmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Höhe des Kraftwerks ist in der Nacht zu Sonnabend ein Biber überfahren worden. Es ist nicht das erste Tier, das in den vergangenen Jahren an derselben Stelle ums Leben kam. Der NABU setzt sich daher für einen Schutzzaun ein.

17.04.2019

Am Sonntag, 14. April, wird Werner Oberdiek 100 Jahre alt. Das feiert er gleich zweimal: einmal mit der Familie in der Pfeffermühle und einmal im Wald mit Freunden und Bekannten. „Ich war immer ein zufriedener Mensch“, sagt der 99-Jährige.

14.04.2019

Weder von Kolibakterien noch von antibiotikaresistenten Bakterien geht in Südniedersachsens Badegewässern eine Gefahr aus. Das Landesgesundheitsamt bescheinigt ihnen eine ausgezeichnete Wasserqualität.

14.04.2019