Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Thomas Oppermann will Pleissner Guss GmbH in Herzberg unterstützen
Die Region Göttingen Thomas Oppermann will Pleissner Guss GmbH in Herzberg unterstützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 14.03.2015
Thomas Oppermann, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion. Quelle: Gambarini/dpa
Anzeige
Herzberg

„Die Professionalität und das Engagement zeigen das feste Vertrauen der Pleissner Guss GmbH in den Industriestandort Deutschland“, fasste Oppermann seine Eindrücke nach einem Rundgang durch die Produktionsstätte zusammen. Dieses Vertrauen sei durch ausgeglichene und zukunftsorientierte Entscheidungen der Politik zu stützen.

In einem Gespräch mit der Geschäftsführung und Harald Schartau, Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor der Georgsmarienhütte Holding GmbH, standen unter anderem Themen wie die  EEG-Novelle oder die Auswirkungen des Handels-Embargos an. Außerdem beschäftigte sich Oppermann mit Anforderungen an schlanke Produktionsprozesse zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit, die Werksleiter Reimund Eckermann schilderte.

Hier gelte es, Pleissner Guss wettbewerbs- und damit zukunftsfähig zu halten „Wir sind bereit, durch effektive Prozesse Deutschland als Standort für die Schwerindustrie zu sichern“, ergänzte Harald Schartau. Das Unternehmen leiste seinen Beitrag durch Aus- und Weiterbildung sowie Investitionen. Aber auch die Politik sei gefragt, wenn es um Standortdiskussionen, Umwelt- und Energiepolitik gehe.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige