Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttingen mit dem Rad erkunden
Die Region Göttingen Göttingen mit dem Rad erkunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 29.09.2018
Die Stadtführung per Fahrrad starte am Bahnhof. Quelle: Christoph Mischke
Göttingen

Die Stadt einmal aus einer anderen Perspektive zu erkunden und an Orte zu gelangen, für die ein Fußmarsch zu lange dauert, ist das Ziel dieser neuen Führung.

Während der Radtour um den Göttinger Innenstadtkern führt die Route unter anderem über den Campus der Universität, durch die Grünanlagen des Cheltenham-Parks bis in die Leineauen. Bei Zwischenstopps lernen die Teilnehmer Göttinger Persönlichkeiten, sowie wissenschaftliche und kulturelle Einrichtungen kennen.

Auch für Wenigfahrer geeignet

Die erste Führung per Fahrrad startet am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr. Treffpunkt für die zweistündige Tour ist das Fahrradparkhaus am Göttinger Bahnhof. Die Strecke hat kaum Steigungen und ist somit auch für Wenigfahrer und für Menschen mit Behindertenrad geeignet. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.

Tickets für die Führung sind in der Touristinformation im Alten Rathaus oder unter der Tickethotline 05 51 / 4 99 80 31 erhältlich.

Von Christiane Böhm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

60 Jahre sind Gertrud und Georg Küster verheiratet. Am 29. September feiern sie gemeinsam mit Angehörigen und Freunden ihre Diamantene Hochzeit.

29.09.2018

Alles umsonst? Nach der Zerstörung des Wandgemäldes am Haus des Mittagstisches von St. Michael in der Göttinger City sagt Filmautorin Juliane Meyer: „Nein. Ich wünsche mir jetzt eine offene Debatte.“

29.09.2018
Göttingen Nachbarschaftsfest in Grone - Vielfalt verbindet

Musik, Tänze, Gespräche: Rund zehn Organisationen haben sich am Freitag am Interkulturellen Nachbarschaftsfest am Jonaplatz in Grone beteiligt.

28.09.2018