Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Überfall auf Göttinger Spielhalle
Die Region Göttingen Überfall auf Göttinger Spielhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 06.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hatte der Mann die Spielothek kurz nach Mitternacht betreten. Er bedrohte den 27-jährigen Mitarbeiter und forderte die Herausgabe von Geld. Zur Tatzeit hielten sich mehrere Personen in dem Spielsalon auf.

Vom Täter unbemerkt konnte der Angestellte der Spielhalle allerdings einen Alarmknopf betätigen. Die dadurch alarmierte Polizei nahm den 25-Jährigen kurz darauf noch am Tatort widerstandslos fest.

Der Tatverdächtige wurde am Mittwochnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Göttingen vorgeführt. Dieser erließ gegen den Göttinger Haftbefehl wegen Fluchtgefahr, teilte die Polizei mit. Der mutmaßliche Räuber wurde im Anschluss in die JVA Rosdorf gebracht. Ob der Mann weitere Überfälle begangen hat, ist zurzeit unbekannt. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Von Axel Wagner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Theater, einem Kurzfilm und weitere Aktionen in der Göttinger Innenstadt wollen Schüler vom Otto-Hahn-Gymnasium am Montag für einen Erweiterungsbau an ihrer Schule kämpfen. Zugleich wollen sie sich bei den Ratspolitikern für ihre Unterstützung bedanken.

06.09.2017

Während der GT-Sportschau im „Kauf Park“ Göttingen, die vom Stadtsportbund präsentiert wird, haben auch Kindergartengruppen und erste bis zehnte Schulklassen die Möglichkeit, verschiedene Sportarten kennenzulernen und auszuprobieren. Am Mittwoch, 6. September, haben unter anderem die Klassen 3a und 3b der Leinebergschule die Sportschau besucht.

09.09.2017

Im tiefen Dickicht des Geismarer Waldes, im Bereich des ehemaligen Bundeswehrgeländes Zietenterrassen, hat ein Mann Ende August eine professionell angelegte Hanfplantage entdeckt. Dies berichtet die Polizei Göttingen am Mittwoch.

06.09.2017
Anzeige