Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Überholverbot auf B 27
Die Region Göttingen Überholverbot auf B 27
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 06.02.2013
Ärgert Autofahrer: Tempo 50 trotz Pause an der Baustelle. Quelle: Vetter
Anzeige
Roringen / Waake

Dort sei extra eine dritte Spur angelegt, damit Autofahrer im Berufsverkehr wenigsten ein paar Lastwagen überholen können. Zurzeit aber dürften sie nur 50 Stundenkilometer fahren und nicht überholen, „selbst wenn frei ist“.

Das bestätigt Reinhard Wege von der Landesbehörde für Straßenbau in Gandersheim und fügt an: „Alles für die Sicherheit der Autofahrer.“ Die Fahrbahn sei zwar frei, im Brückenbereich würden aber Markierungen und an den Rändern Schutzvorkehrungen fehlen.

Als der Winter im Dezember sehr schnell einsetzte, sei es nicht mehr möglich gewesen, die Markierungen zu setzen. Deshalb hätten Polizei und die Verkehrsbehörde des Landkreises Göttingen auf das Tempolimit gedrungen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit zwischen Stadt und Landkreis Göttingen über die Finanzierung von Kreisaufgaben geht noch im Februar in eine neue Runde.  Die Spitzen von Stadt und Kreis treffen sich in Kürze. Anschließend gibt es ein Gespräch im Innenministerium mit dem Land als „Mediator“. Das kündigte Stadtkämmerer Hans-Peter Suermann am Dienstagabend im Finanzausschuss des Stadtrates an.

09.02.2013

Von ursprünglich zehn Häusern, die die Stadt Göttingen im Rahmen ihres großen Sparprogramms verkaufen wollte, sind zwei weitgehend veräußert. Unabhängig davon wird die Jugendhilfe „Am Rohns“ das Jugendgästehaus der Stadt im Göttinger Wald kaufen. Sie will dort eine Tagesgruppe und Schulklassen unterbringen.

09.02.2013

Als „seltsam“ hat der Verein Stadt und Planung das Vorgehen der Verwaltung beim Verkauf der ehemaligen Baptistenkirche und Voigtschule an der Göttinger Bürgerstraße bezeichnet. Für die Sitzung des Bauausschusses am Donnerstag (16.15 Uhr, Raum 118, Neues Rathaus, Hiroshimaplatz 1-4) hat der Verein einen elf Punkte umfassenden Fragenkatalog vorgelegt.

09.02.2013
Anzeige