Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen A7 bei Göttingen nach Unfall wieder frei
Die Region Göttingen A7 bei Göttingen nach Unfall wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 27.02.2018
Quelle: dpa
Göttingen

Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. „Es gibt da ein großes Trümmerfeld“, sagte ein Sprecher der Polizei Göttingen. Außerdem sei Öl ausgelaufen.

Ob der Unfall auf den Schneefall am Morgen zurückzuführen ist, ist noch unklar. Die Verkehrslage hat sich hier inzwischen wieder entspannt, allerdings hat sich gegen 9.40 Uhr zwischen den Anschlussstellen Nörten-Hardenberg und Northeim-West ein weiterer Lkw-Unfall ereignet. Nach einer kurzzeitigen Vollsperrung steht dort derzeit eine Fahrspur bereit. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Von Axel Wagner/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der A7 hat sich am Dienstagmorgen in Höhe der Anschlussstelle Göttingen-Nord ein Unfall ereignet. Die Autobahn ist derzeit in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.

21.04.2018
Göttingen Tageblatt-Medienhaus - Göttinger Lionsclub zu Gast

Knapp 50 Mitglieder des Lionsclubs Die Göttinger 7 haben am Montagabend das Göttinger Tageblatt besucht. Der Tageblatt-Geschäftsführer und -Chefredakteur Uwe Graells informierte die Gäste über das Medienhaus an der Dransfelder Straße und über die neuen und schnellen Wege der Nachrichtenverbreitung.

26.02.2018

Jetzt bekommt der Müll ’ne Abfuhr – Einfach gemeinsam!“ – so lautet das Motto der großen Göttinger Aufräumaktion, die am Montag, 5. März, beginnt. Als Startsignal säubern die Schüler gemeinsam mit Bürgermeister Ulrich Holefleisch (Grüne) der Neuen IGS Göttingen in Weende das Umfeld ihrer Schule.

26.02.2018