Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Unfall mit vier Fahrzeugen
Die Region Göttingen Unfall mit vier Fahrzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 03.01.2010
Einer von wenigen: Unfall in Bürgerstraße. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige

Einer der wenigen Unfälle ereignete sich am Sonnabend gegen 15.15 Uhr auf der Bürgerstraße, Ecke Lotzestraße. Hier waren vier Fahrzeuge beteiligt. Ein 36-Jähriger wechselte die Fahrspur, um nicht auf ein bremsendes Auto aufzufahren. Dabei kollidierte er seitlich mit dem Auto einer 30-Jährigen aus dem Eichsfeldkreis. Ihr Wagen wurde in den Gegenverkehr gedrückt, rammte den Pkw einer Northeimerin, die wiederum gegen einen vierten Wagen schleuderte. Zwei Fahrer wurden leicht verletzt. Der Blechschaden beträgt 10 000 Euro.

Von Jürgen Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weihnachten weit von Zuhause, Silvester im Freien am Feuerkorb, Neujahr im Schnee, das erste Wochenende 2010 beim Camping auf der Eiswiese – für Wohnmobilisten wie Klaus Harm ist das das pure Vergnügen. „Die schönste Art, Deutschland und Europa zu erkunden, ist das Reisen im Wohnmobil“, sagt er und räkelt sich in wohliger Wärme in seinem Ledersessel vor der Panoramascheibe. Morgen wird das wieder sein Fahrersitz sein.

03.01.2010

Ein Bimmeln, ein „Guten Morgen“, dann stand man vor ihm, dem Herrscher über Zigaretten, Zeitungen und Zuckerzeug in Göttingens Südstadt: Heinz Eicke, Kioskbesitzer, 75 Jahre alt, rundlich, Brille, Halbglatze. Stets lehnte er hinter dem Tresen seiner Trinkhalle am Stegemühlenweg und studierte die Tageszeitung, als sei er dort festgewachsen wie ein knorriger alter Baum.

03.01.2010

Vermutlich durch einen Feuerwerkskörper ist in der Nacht zu Neujahr an der Alten Dorfstraße in Nörten der auf einem abgemeldeten Pritschenwagen gelagerte Abfall in Brand geraten. Die gesamte Müll-Ladung ging in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf eine benachbarte Scheune verhindern.

03.01.2010
Anzeige