Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Vorbildunternehmerinnen gestalten Gründerinnentag in Göttingen
Die Region Göttingen Vorbildunternehmerinnen gestalten Gründerinnentag in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 15.09.2018
Martina Henn-Sax. Quelle: HW
Anzeige
Göttingen

Nach der positiven Resonanz während der vergangenen beiden Jahre sind sich die Organisatorinnen sicher: „Es hat sich gezeigt, dass Bedarf an einer solchen Plattform besteht, die es Gründerinnen und Unternehmerinnen ermöglicht, ein Netzwerk aufzubauen oder es zu stärken“, erläutert stellvertretend die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend als Vorbildunternehmerin ausgezeichnete Henn-Sax.

Netzwerken, informieren und Erfahrungen austauschen: Der Gründerinnentag richtet sich sowohl an gestandene Unternehmerinnen als auch an neue Chefinnen und Gründungswillige. Die Initiative soll das Netzwerk weiblicher Gründerinnen und Unternehmerinnen stärken und den notwendigen Raum für Tipps, Tricks und Kennenlernen untereinander bieten. Kurzvorträge geben Einblicke in die typischen Fragestellungen von Start-ups und sorgen für Gesprächsstoff während des Brunchs.

Von Axel Artmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Holtenser Berg soll nördlich der bestehenden Bebauung ein neues Baugebiet entstehen. Die beteiligten Partner haben das Vorhaben während der öffentlichen Sitzung des Ortsrates am Dienstagabend vorgestellt.

12.09.2018

Ob da wohl ein Frühaufsteher heranwächst? Alenja hat am Morgen des 12. September um 05.09 Uhr als 1000. Baby im Göttinger Geburtshaus das Licht der Welt erblickt. Mutter und Kind sind wohl auf.

12.09.2018

Um die Sicherheit von Radfahrern ging es während der Sitzung des Ortsrats Herberhausen am Dienstagabend. Die Stadt soll mehrere Gefahrenpunkte entschärfen.

12.09.2018
Anzeige