Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Verabschiedung von Pastorin Gosebruch-Seelig
Die Region Göttingen Verabschiedung von Pastorin Gosebruch-Seelig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 25.09.2017
Quelle: GT
Anzeige
Weende

Die 64-jährige Pastorin hat Theologie in Tübingen, Zürich und Göttingen sowie Kunstgeschichte in Freiburg und Braunschweig studiert. Nach ihrem Vikariat an der Münsterkirche in Einbeck übernahm sie 1986 ihre erste Pfarrstelle mit zwei Kirchengemeinden in Salzgitter. 1991 kam Gosebruch-Seelig nach Göttingen zurück und übernahm sieben Jahre lang die Pfarrstelle in der Christopherusgemeinde. Seit Dezember 1998 ist sie Pastorin in der Kirchengemeinde St. Petri in Weende.

Esther Gosebruch-Seelig Quelle: r

Gosebruch-Seelig war die Initiatorin der Kinderkirche mit den „Äktschensamstagen“ und dem ökumenischen Schöpfungstag in Zusammenarbeit mit der katholischen St.-Vinzenz-Gemeinde. Sie kümmerte sich in der Kirchengemeinde St. Petri um die „Offene Kirche“ und das Angebot für Frauen und Senioren, teilt Andreas Overdick, Sprecher des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Göttingen, mit. Außerdem begleitete die Pastorin die Bewohner in den örtlichen Altenwohnheimen und die Arbeit mit Ehrenamtlichen.

Von Kimberly Fiebig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Rathaus-Open-Skate-Contest ist zurück. Nach einem Jahr Pause gibt es am Wochenende die Neuauflage des traditionellen Street-Skate-Wettbewerbs.

22.09.2017

Das Integrationsbüro des Landkreises Göttingen bietet 40 Schülern mit Migrationshintergrund die Möglichkeit, kostenlos zur Frankfurter Buchmesse zu fahren. Der Ausflug ist Teil des Projekts „Lesen Lieben Lernen – Literatur integriert!“.

22.09.2017

Endspurt vor der Bundestagswahl. Am Wochenende sind die Kandidaten der Parteien und ihre Unterstützer noch einmal kräftig im Landkreis aktiv. Die Termine vom 22. bis 24. September im Überblick:

22.09.2017
Anzeige