Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Brettspiel bauen und Trommeln
Die Region Göttingen Brettspiel bauen und Trommeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 12.07.2018
Das KAZ am Wochenmarkt. Quelle: GOETTINGERTAGEBLATT
Göttingen

Ein großes Brettspiel, das auf einer öffentlichen Freifläche gespielt werden kann, soll in einem Kurs gebaut werden. Interessenten, die Interesse daran haben, handwerklich zu arbeiten und ein neues Spiel kennenzulernen, können mitmachen. Die Veranstaltung „unser Brett“ der KAZ-Theaterwerkstatt beginnt am Donnerstag, 19.Juli, um 18 Uhr, im Kaz am Wochenmarkt. „Unser Brett ist ein Gruppenprojekt bei dem ein großes Brettspiel gebaut werden soll. Das Spiel soll an einem öffentlichen Platz aufgestellt werden, so dass es von allen Göttingern bespielt werden kann“, sagt Kursleiter Ammar Hatem. Er erteilt weitere Informationen unter ammar.hatem1900@gmail.com. Am Sonnabend, 28. Juli, beginnt im Kaz ein Trommelworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene. Sie finden dann Gelegenheit, in die Welt der Trommelrhythmen Lateinamerikas einzutauchen – gespielt werden Congas, Surdos, Clave, Glocken und Cajones. Anmeldung bei Kathrin Bogislav, Telefon 0551/7700584, info@kathrinbogislav.de

Von bib

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Angst vor Wölfen sei weniger rational als viel mehr vererbt, meint ein Angstforscher aus Göttingen. Sein Vorschlag: Um die Furcht vor den Tieren zu reduzieren, müssten Menschen vermehrt Wölfe im Wald sehen und feststellen, dass nichts passiert.

12.07.2018

Das Eltern-Ticket hat sich bewährt. Deswegen bietet die GöVB es auch in diesem Jahr wieder kostenlos an. Es ist vom 6. bis zum 17. August gültig.

12.07.2018
Göttingen Kreuzung Hannoversche Straße / Am Weendespring - Ampel wird vorübergehend abgeschaltet

Am Freitag, 13. Juli, wird die Ampelanlage an der Kreuzung Hannoversche Straße / Am Weendespring in Weende vorübergehend abgeschaltet. Das hat die Verwaltung der Stadt Göttingen am Mittwoch mitgeteilt.

11.07.2018