Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Verbraucherzentrale Göttingen: Warnung vor betrügerischen Kaffeefahrten
Die Region Göttingen Verbraucherzentrale Göttingen: Warnung vor betrügerischen Kaffeefahrten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 03.10.2013
Von Matthias Heinzel
Quelle: Gentsch/dpa (Symbolfoto)
Göttingen

Wieder soll es alle möglichen Präsente umsonst geben: einen LED-Fernseher, leider nur mit einer Bildschirmdiagonalen von 17 Zoll, dafür aber voll hochauflösend und mit 3D. Dazu kommt ein angeblich hochwertiges Fresspaket. Dazu erhalten die Eingeladenen noch einen „achttägigen Sonnenurlaub“, außerdem wird ein Bargeldgewinn in Höhe von 50 000- Euro versprochen. Paare bekommen „eine hochwertige Espressomaschine“.

Verschickt wurden die Einladungen an Empfänger in Stadt und Landkreis. „Persönlicher Empfang mit Gewinnübergabe“ soll für Landkreisbewohner am Dienstag, 8. Oktober, für Mitreisende aus der Stadt Göttingen am Mittwoch stattfinden.

Wie bei allen vergleichbaren Fällen, warnen Polizei und Verbraucherzentrale, werde es wohl auch diesmal wieder keine Geschenkübergabe geben, sondern nur den Versuch, den Mitreisenden unter erheblichem psychologischen Druck minderwertige und überteuerte Waren anzudrehen. Und auch diesmal stehen die Kaffeefahrten unter besonderer Beobachtung der Göttinger Polizei.

Seit geraumer Zeit lassen die Ordnungshüter die Schwindelunternehmen nicht mehr einfach gewähren, sondern fahren den Bussen hinterher und lassen die Veranstaltungen bei Verstößen gegen gesetzliche Regelungen auffliegen. Gegen die Verantwortlichen werden dann gegebenenfalls Ermittlungen eingeleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!