Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Vereine richten 28. Thiefest aus
Die Region Göttingen Vereine richten 28. Thiefest aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 21.05.2017
Ohne zahlreiche Ehrenamtliche könnte das Thiefest in Hetjershausen nicht gefeiert werden. Quelle: ve
Anzeige
Hetjershausen

Bei der Ausrichtung des 28. Thiefestes am Sonnabend war der Verschönerungs-und Heimatverein federführend. Die Planungen für das Thiefest beginnen laut Thomas Illmer ein Jahr zuvor. Denn bei der Terminplanung werde nicht nur auf Feiertage, sondern auch auf die Veranstaltungen der einzelnen Vereine Rücksicht genommen. „Denn wir unterstützen uns bei Veranstaltungen gegenseitig, weil wir Vereine ein gutes Miteinander haben“, so Illmer.

Beim 28. Thiefest konnten die Besucher sich über Vorführungen der Kindergartenkinder und von Schülern der Mittelbergschule freuen. Außerdem zeigte die HipHop-Gruppe des Sportvereins ihr Können. Die kleinen Gäste  konnten sich schminken lassen oder auf der Hüpfburg austoben.  Erstmals konnte Thomas Illmer auch die neue Ortsbürgermeisterin Heidrun von der Heide (SPD) begrüßen. Auch seien die Neubürger willkommen geheißen worden, die laut Illmer gern die Gelegenheit nutzen, um mit den anderen Einwohnern ins Gespräch zu kommen.

„Wir wollen mit der Veranstaltung etwas für den Ort machen und nehmen deshalb auch zivile Preise“, erklärte der Verantwortliche. Vom Erlös des Festes sollen etwa zweidrittel dem Kindergarten und der Schule zu Gute kommen, den Rest sollen die Vereine für ihre Jugendarbeit erhalten. „Dies können wir aber nur ermöglichen, da wir zahlreiche Sponsoren für unsere Veranstaltungen finden konnten“, so Illmer. Am Nachmittag trat der Hetjershäuser Posaunenchor mit Bläsern aus der Region auf, bevor am Abend DJ Detlef für gute Disco-Stimmung sorgte.

An den Verkaufsständen mit Gegrilltem und Getränken wechseln die Vereine sich jedes Jahr ab, lediglich der Kuchenstand sei fest in den Händen des Verschönerungs- und Heimatvereins, so Illmer. Ein wichtiger Bestandteil bei der jährlichen Ausrichtung des Thiefestes sei das Ehrenamt, denn ohne dieses Engagement könnten solche Veranstaltungen nicht stattfinden. ve

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige