Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Verkehr am Groner Tor läuft trotz Verkehrssündern
Die Region Göttingen Verkehr am Groner Tor läuft trotz Verkehrssündern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 07.04.2018
Baustelle am Groner Tor: Obwohl derzeit nicht erlaubt, biegen einzelne Fahrzeuge von der Bürgerstraße rechts in die Groner Landstraße ab. Quelle: Verena Schulz
Anzeige
Göttingen

Trotz eines Verbots gibt es vereinzelt Autofahrer, die rechts in die Groner Landstraße abbiegen. Das bestätigen auch die Göttinger Stadtverwaltung und die Polizei. „Es gibt einige Unverbesserliche, die von der Berliner Straße nach rechts in die Groner Landstraße abbiegen“, sagt Nina Winter, Sprecherin der Göttinger Stadtverwaltung. „Damit behindern sie natürlich den Verkehr.“ Zu Unfällen sei es aber bisher nicht gekommen, wie Christian Jansen von der Polizei Göttingen auf Anfrage mitteilt. Durch die weiträumigen Umleitungen über die Godehardstraße und den Rosdorfer Weg fließe der Verkehr auf der Kreuzung laut Winter meist ohne Probleme. „Gelegentlich kommt es auf der Kreuzung allerdings zu Rückstaus durch Autofahrer, die die Umleitung über den Rosdorfer Weg nutzen“, so Winter weiter.

Die Rechtsabbiegerspur von der Berliner Straße in die Groner Landstraße wird derzeit zurückgebaut. Zuletzt war wegen Markierungsarbeiten auch die linke Geradeausspur auf der Berliner Straße gesperrt. Seit 19. März laufen die Bauarbeiten, mit denen der Ausbau des Radschnellwegs und der Außenanlagen am Groner Tor vorbereitet werden. Die Arbeiten sollen laut Stadtverwaltung noch bis 15. April dauern. Danach werde die bisherige Rechtsabbiegerspur nicht wieder freigegeben werden. Der Verkehr werde dann per Ampel geregelt. Dafür werde eine neue Rechtsabbiegerspur entstehen.

Von Verena Schulz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem Amtsgericht Göttingen hat ein weiterer Prozess um eine groß angelegte Betrugsserie mit provozierten Verkehrsunfällen begonnen. Angeklagt sind ein 35-Jähriger aus Göttingen und ein 30-Jähriger aus Sehnde.

04.04.2018
Göttingen City / „Kauf Park“ / Lutteranger - Verkaufsoffener Sonntag in drei Göttinger Gebieten

Der Sonntag nach Ostern steht für viele Göttinger und Besucher ganz im Zeichen des Bummelns: Alle drei großen Gewerbegebiete in Göttingen – die Innenstadt, der „Kauf Park“ und der Lutteranger – locken am 8. April in der Zeit von 13 bis 18 Uhr mit besonderen Aktionen und Angeboten zum verkaufsoffenen Sonntag.

07.04.2018
Göttingen Fleischverzehr in der Region Göttingen - Immer weniger Fleisch – auch im Landkreis?

Die Deutschen essen laut Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) immer weniger Fleisch. Die sinkende Nachfrage nach Schweinefleisch ist für den Rückgang verantwortlich. Zeigt sich dieser Trend auch im Landkreis Göttingen?

07.04.2018
Anzeige