Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Vier Verletzte bei Autounfall zwischen Reckershausen und Kirchgandern
Die Region Göttingen Vier Verletzte bei Autounfall zwischen Reckershausen und Kirchgandern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 24.02.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Besenhausen

Beim Ausweichen verlor die 26-Jährige die Kontrolle über ihr Auto und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den von ihm verschuldeten Unfall zu kümmern.

Leichte Verletzungen

Die Ford-Fahrerin und die drei Insassen des VW erlitten leichte Verletzungen und kamen in Krankenhäuser. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Hinweise auf den Verursacher an die Polizei unter Telefon 055 04/93 79 00.

hein

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Göttinger Grünen-Stadtverband fordert ein transparenteres Verfahren für die Neuregelung der finanziellen Beziehung zwischen Stadt und Landkreis. Danach sollen die Gespräche in Zukunft „öffentlich und unter parteiübergreifender Beteiligung der Politik“ stattfinden.

27.02.2013

Fast alle seiner Mitschüler, sagt David Wode, haben mit Zahlen und Mathematik nicht allzuviel am Hut. Er aber schon, meint der 13-jährige Schüler aus Braunschweig, der genauso wie etwa 220 andere Jugendliche aus den Jahrgangsstufen 5 bis 12 aus ganz Niedersachsen am Wochenende in Göttingen war, um an der Mathe-Olympiade für Niedersachsen teilzunehmen.

25.02.2013

Das Frauengesundheitszentrum Göttingen (FGZ) präsentiert sich von nun an mit dem erweiterten Namen FGZ Cara und mit einem erweiterten Beratungsangebot. Mit dem erweiterten Namen, dem neuen Logo und der neuen Internet-Homepage sei nicht nur die Aufmachung des FGZ verändert worden, es würden auch die neuen Schwerpunkte der Beratungseinrichtung betont, heißt es in einer Mitteilung.

24.02.2013
Anzeige