Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Volle Punktzahl auf der Waage
Die Region Göttingen Volle Punktzahl auf der Waage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 13.11.2009
Farbe, Aussehen, Wuchs: Preisrichter Klaus Hubrich bewertet einen Zwergbrahma. Quelle: Hinzmann
Anzeige

Auch von der Unterseite muss das Tier begutachtet werden. Körperbau, Fell, Farbe und Pflegezustand, das alles spielt für die Note eine Rolle. Mit 96 von 100 Punkten wandert das Tier der Rasse „Satin elfenbeinfarbig“ wieder in den Ausstellungskäfig.

Nicht nur Kaninchen, auch Tauben, Enten und Hühner des Kleintierzuchtvereins (KZV) F 145 Nörten-Hardenberg sind gestern den kritischen Augen dreier Wertungsrichter vorgeführt worden. Bis zum Nachmittag hatten Junghans-Pehle, Paul Wiesenmüller (beide Kaninchen) und Klaus Hubrich (Geflügel) damit zu tun, die Pokalsieger zu ermitteln. Dies sei die erste Gemeinschaftsschau von Geflügel und Kaninchen des Nörtener Kleintierzuchtvereins, sagt der 20-jährige Ausstellungsleiter Sebastian Kopp. Mit der Schau mit 201 Tieren werden zwei Geburtstage gefeiert: Seit 40 Jahren gibt es die Jugendgruppe der Geflügelsparte, heute mit zwölf aktiven Jugendlichen. Die Handarbeits- und Kreativgruppe mit elf Mitgliedern wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Zwei von ihnen stellten sich neben den Züchtern der Bewertung: mit Teppichen und einem Wandbehang aus Kaninchenfell. Kriterien sind hier unter anderem das Material, seine Verarbeitung und der Arbeitsaufwand.

  • Die Kleintierschau im Vereinsheim, Klosterweg 1, in Nörten-Hardenberg ist heute von 9.30 bis 17 Uhr und am Sonntag von 9.30 bis 15.30 Uhr geöffnet. Die Pokalvergabe ist heute um 14 Uhr vorgesehen.

Von Ute Lawrenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis Mitte November sollten die Bauarbeiten an der Kreisstraße 34 zwischen Rosdorf und Settmarshausen dauern, um die es in der Vergangenheit bereits einigen Ärger gab.

13.11.2009

An drei Multimedia-Stationen der Deutschen Telekom AG kann seit gestern kostenlos auf der Website der Stadt Göttingen gesurft werden: am Markt am Alten Rathaus, in der Weender Straße (gegenüber von St. Jacobi) und am Westeingang des Bahnhofs.

13.11.2009

Bei einer gezielten Verkehrskontrollaktion hat die Göttinger Polizei in der Nacht zu Freitag, 13. November, an mehreren Orten im Göttinger Stadtgebiet rund 150 Auto- und Motorradfahrer sowie 220 Radfahrer überprüft.

13.11.2009
Anzeige