Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Von der Stolle nach Barlissen wandern
Die Region Göttingen Von der Stolle nach Barlissen wandern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 24.04.2018
Der Auftakt für Wandern mit andern ist diesmal auf der Stolle. Quelle: Alciro Theodoro Da Silva
Dahlenrode

Die kürzeste Strecke ist neun Kilometer lang und die Wanderer müssen einen Höhenunterschied von 180 Metern überwinden. Bei der mittleren Strecke sind 12,5 Kilometer zurückzulegen. Sie hat dabei einen Höhenunterschied von 250 Metern. Etwas über 14 Kilometer müssen die Teilnehmer auf der längsten Strecke bewältigen. Die Strecke, die die Wanderer bis nach Barlissen führt, hat einen Höhenunterschied von rund 360 Metern.

Der Förderverein des Zeltlagers Stolle ist gemeinsam mit dem Kreissportbund Gastgeber der Auftaktveranstaltung. Der Start an der Stolle erfolgt in der Zeit von 8 bis 10.30 Uhr. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene zwei Euro. Kinder und Jugendliche müssen nicht bezahlen. Eine Anmeldung zu „Wandern mit andern“ ist nicht erforderlich. Insgesamt wird es dieses Jahr wieder sechs Wanderveranstaltungen geben. Der nächste Termin ist am Sonntag, 13. Mai, in Berka. In den vergangenen Jahren waren mehr als 3000 Teilnehmer bei den Wanderungen dabei.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das PEN-Zentrum Deutschland kommt zu seiner Jahrestagung nach Göttingen. Hier wurde der Schriftstellerverband vor 70 Jahren neu gegründet.Während des Treffens vom 26. bis zum 29. April wird die Lyrikerin Dorothea Grünzweig mit dem Kurt-Sigel-Lyrikpreis ausgezeichnet.

24.04.2018
Göttingen Deutscher Gewerkschaftsbund - Demonstration zum Tag der Arbeit

Zu einer Demonstration am Dienstag, 1. Mai, dem Tag der Arbeit, rufen der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und sein Göttinger Kreisverband auf. Die Kundgebung in Göttingen steht unter dem Motto „Solidarität – Vielfalt – Gerechtigkeit“.

25.04.2018
Göttingen Übung der Berufsfeuerwehr - Simulierter Chlorgasunfall im Freibad

Noch ist das Freibad am Brauweg für Publikumsverkehr gesperrt. Dennoch herrschte am Dienstagmorgen reger Betrieb. Die Göttinger Berufsfeuerwehr probte den Fall eines Chlorgas-Austritts mit drei verletzten Personen. 18 angehende Feuerwehrleute des Ausbildungszugs waren im Einsatz.

27.04.2018