Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Groner Kirmes wird wieder zünftig
Die Region Göttingen Groner Kirmes wird wieder zünftig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 05.05.2017
Quelle: Harald Wenzel
Anzeige
Grone

Wie im Vorjahr haben sich die Vereine zur Arbeitsgemeinschaft (Arge) Groner Kirmes zusammengeschlossen. „Das zeichnet die Groner Kirmes aus“, sagt Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) über die Zusammenarbeit der Vereine.

Marco Witte vom MTV Grone ist Mitglied des Organisationsteams. Er freut sich besonders über die Unterstützung der Feuerwehr, die dieses Jahr erstmals Mitglied der Arge ist. Dadurch seien viele Kinder und Jugendliche in das Kirmes-Geschehen eingebunden. Vor allem auch in die Programmgestaltung, aus der Witte bereits einiges im Vorfeld verrät.

Vorbereitungen für die Groner Kirmes

Der Freitagabend wird den jüngeren Gronern gewidmet. Für die soll es eine Party geben, die voraussichtlich unter dem Motto „Hüttenzauber“ organisiert wird. Der Sonnabendnachmittag steht ganz im Zeichen der Familien. Für die kleinen Kirmesgänger bereitet das Organisationsteam abwechslungsreiche Spiele und Aktivitäten vor.

Fest steht auch das Thema für Sonnabend: Dann wird’s wieder zünftig, und das Oktoberfest wird in Grone gefeiert. Der Kirmes-Sonntag beginnt mit einem besinnlichen Gottesdienst im Festzelt. Dann startet der Umzug, bei dem sich zahlreiche Gruppen und Vereine beteiligen werden. „Anschließend spielen die Umzugskapellen im Festzelt auf“, verrät Witte. Die Preisverleihung vom Kirmesschießen gibt es am Montag beim traditionellen Kirmesfrühstück.

Obwohl noch weitere Sponsoren gesucht werden, zeige die bisherige Unterstützung, wie gut die Kirmes in Grone angenommen werde. „Da haben wir nicht mit gerechnet“, erklärt Witte. Er freut sich, dass die Kirmes fest zum Stadtteil gehört.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige