Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wahlkampftermine am Wahlwochenende
Die Region Göttingen Wahlkampftermine am Wahlwochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 22.09.2017
Quelle: GT
Anzeige
  • Thomas Oppermann, SPD-Bundestagsabgeordneter, verteilt am Freitag, 22. September, ab 6.30 Uhr am Göttinger Bahnhof mit seinem Wahlkampfteam Brötchen an Pendler. Um 12 Uhr steht er am Bovender Info-Stand der SPD auf dem Wochenmarkt.
  • Der Landtagskandidat Harm Adam (CDU) möchte am Freitag, 22. September, Bürgergespräche in Bovenden führen. Er steht von 12 bis 14.30 Uhr am CDU-Info-Stand auf dem Rathausplatz auf dem Wochenmarkt für Fragen zur Verfügung. Ab 15 Uhr steht er in Dransfeld am CDU-Info-Stand am Rewe-Markt, Wolfshof, für Gespräche bereit.
  • Der Bundestagskandidat Christian Prachar (Die Partei) steht am Freitag, 22. September, von 10 bis 13 Uhr am Info-Stand der Partei „Die Partei“ auf dem Bovender Wochenmarkt für Gespräche zur Verfügung. Um 14 Uhr besucht er das Streetfood-Festival in Göttingen auf dem Schützenplatz.
  • Der Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler (CDU) kommt am Freitag, 22. September, nach Duderstadt. Ab 5 Uhr nimmt er an einer Verteilaktion vor dem Werksgelände von Ottobock, Max-Näder-Straße, in Duderstadt teil. Ab 9 Uhr steht er in Bad Lauterberg für Bürgerfragen am Info-Stand der CDU auf dem Markt bereit. Ab 9.45 Uhr stellt er sich in Herzberg am Harz den Fragen der Bürger am Info-Stand der CDU am Geschäft Thomas Philipps, Am Sieberdamm 3. Mit den Bürgern Gieboldehausens ins Gespräch kommen will er um 10.45 Uhr am Info-Stand der CDU am Nahkauf-Högi-Markt, Knickgasse. Ab 11.45 Uhr ist er in Duderstadt am CDU-Info-Stand am Rewe-Markt, Schützenring 2. In Klein Lengden ist er ab 12.45 Uhr am Info-Stand der CDU am Rewe-Markt, Steinslieth 1. Ab 13.45 Uhr besucht er den Info-Stand der CDU auf dem Marktplatz in der Göttinger Innenstadt. Um 15.45 Uhr besucht er den CDU-Info-Stand im Göttinger Ostviertel, Eichendorffplatz. Ab 16.15 Uhr steht er am Info-Stand der CDU in Geismar, an der Ecke Hauptstraße und Holzgasse, zur Verfügung. In Rosdorf will er ab 16.45 Uhr am CDU-Info-Stand an der Bäckerei Hermann, Rischenweg 1, mit Bürgern ins Gespräch kommen.
  • Mit einer Diskussionsveranstaltung unter dem Motto „Welcher Sport ist noch bezahlbar? Die neue Leistungssportreform des DOSB“ feiert die DOG-Bezirksgruppe Göttingen/Südniedersachsen am Freitag, 22. September, ihr 30-jähriges Bestehen. An der Diskussion teilnehmen wird Fritz Güntzler (CDU). Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Vereinshaus des ASC, Danziger Straße 46, in Göttingen.
  • Die Landtagskandidatin Doris Glahn (SPD) steht am Freitag, 22. September, ab 17 Uhr in Ebergötzen am Stand der SPD am Neukauf-Markt, Am Bökelern 2, für Bürgergespräche bereit.
  • Mit einer 24-Stunden-Info-Lounge am Göttinger Gänseliesel-Brunnen möchten Mitglieder der Jungen Union Göttingen am Freitag, 22. September, und Sonnabend, 23. September, über Wahlkampfthemen der CDU informieren. Die Aktion beginnt am Freitag um 16 Uhr und endet am Sonnabend um 16 Uhr. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler besucht die Info-Lounge am Freitag um 21 Uhr.
  • Fritz Güntzler, CDU-Bundestagsabgeordneter, ist am Sonnabend, 23. September, um 8 Uhr in Elliehausen am Info-Stand neben der Bäckerei Ruch, Am Eickborn 26. In Groß Ellershausen ist er um 8.30 Uhr an einem Info-Stand neben der Bäckerei Apel, Dransfelder Straße 14a, anzutreffen. Gespräche mit Bürgern führt er ab 9.30 Uhr an einem Info-Stand auf dem Wochenmarkt, Rathausvorplatz, in Hann. Münden. Ab 11.45 Uhr steht er an einem Info-Stand auf dem Göttinger Marktplatz für Gespräche bereit. Ab 15.30 Uhr besucht er das Feuerwehrfest in Rüdershausen, Kolpingstraße 8. Ab 18 Uhr besucht Güntzler das Oktoberfest auf dem Sportplatz in Gieboldehausen. Ab 20 Uhr ist er zu Gast beim Krebecker Oktoberfest im Bürgerhaus, Adolf-Heine-Weg 1. Ab 21 Uhr besucht er das Obernfelder Oktoberfest im Bierzelt auf dem Sportplatz in Obernfeld, Hahlestraße.
  • Mit dem Bundestagskandidaten der Partei „Die Partei“ Christian Prachar ins Gespräch kommen können Bürger während der Zukunftsmesse der Göttinger Werkstätten am Sonnabend, 23. September, um 9.45 Uhr in den Räumen der Werkstätten, Elliehäuser Weg 20. Den Fragen der Bürger stellt er sich ab 11 Uhr am Info-Stand von „Die Partei“ gegenüber dem Gänseliesel-Brunnen in der Göttinger Innenstadt. Eine Tour mit Bürgern durch die Göttinger Kneipen und Lokale planen Prachar und weitere Mitglieder von „Die Partei“. Treffpunkt für die Veranstaltung „Der Doc im Monolog 4.0 – der Abend vor dem Wahlsieg“ ist um 19 Uhr am Gänseliesel in Göttingen.
  • Der SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Oppermann besucht am Sonnabend, 23. September, ab 9 Uhr den SPD-Info-Stand am Edeka-Markt, Lödingser Straße, in Adelebsen. Um 10 Uhr ist er am Info-Stand der SPD am Rewe-Markt, Sollingstraße 2, in Grone. Um 11 Uhr kommt er zur Eröffnung der „Göttinger Genussmeile“ auf dem Marktplatz am Alten Rathaus. Im Anschluss besucht er den SPD-Info-Stand auf dem Marktplatz. Ab 15.30 Uhr besucht er das Kartoffelfest im Waldpädagogikzentrum RUZ, Kirchweg 10, in Reinhausen.
  • Am Weltrekordversuch beim Oktoberfest in Bremke, Unterstraße 14a, nehmen am Sonnabend, 23. September, um 14 Uhr Thomas Oppermann (SPD) und Fritz Güntzler (CDU) teil.
  • Der FDP-Bundestagskandidat Konstantin Kuhle und die FDP-Landtagskandidatin Felicitas Oldenburg besuchen am Sonnabend, 23. September, ab 11 Uhr den Wahlkampf-Stand der FDP vor dem Alten Rathaus in Göttingen.
  • Ein Wahltaxi ins Wahllokal für alle Bürger des Wahlkreises „Göttingen“ bietet am Sonntag, 24. September, der CDU-Kreisverband Göttingen von 10 bis 16 Uhr an. Anmeldungen unter Telefon 05 51 / 5 17 82 14.
  • Der Parkplatz am Kreishaus Göttingen an der Reinhäuser Landstraße, Zufahrt über Walkemühlenweg, steht am Sonntag, 24. September, nicht für die öffentliche Nutzung zur Verfügung. Die Stellplätze werden ab Mittag für Wahlhelfer benötigt.
  • Ihre Wahlparty feiern die Göttinger Grünen am Sonntag, 24. September, ab 18 Uhr im Café Inti, Burgstraße, in Göttingen.
  • Die Göttinger CDU feiert am Sonntag, 24. September, ab 18 Uhr ihre Wahlparty im Haus der Union, Reinhäuser Landstraße 5, in Göttingen.
  • Die Göttinger SPD trifft sich am Wahlsonntag, 24. September, ab 18 Uhr zu ihrer Wahlparty im „Monro’s Park“, Hospitalstraße 29, in Göttingen.
  • Am Info-Stand der CDU spricht der Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler (CDU) am Sonntag, 24. September, ab 8 Uhr mit Bürgern am Stand an der Bäckerei Hermann, Herzberger Landstraße 2, in Göttingen. Ab 8.30 Uhr steht er am Stand der CDU an der Bäckerei Küster, Alfred-Delp-Weg 2, in Göttingen. Um 9 Uhr besucht er den Stand der CDU bei Holzland Hasselbach, Am Flüthedamm 2, in Göttingen.
  • Petra Jaeckel, Landtagskandidatin der Grünen, will am Sonnabend, 23. September, ab 10 Uhr vor dem Alten Rathaus in Hann. Münden mit den Bürgern ins Gespräch kommen.
  • Die Grünen feiern am Sonntag, 24. September, die Ergebnisse der Bundestagswahl ab 17.30 Uhr im Café Lavendel am Rathausplatz 2 in Bovenden.
  • Thomas Ehbrecht, CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis 15, ist am Freitag, 22. September, von 17 bis 19 Uhr mit einem Canvassingstand vor dem Edeka-Neukauf in Ebergötzen vertreten. Ab 19.30 Uhr ist er auf der Versammlung des CDU-Gemeindeverbands Gleichen im Garte Krug zu Gast.
    Für Sonnabend plant Ehbrecht Canvassingstände am Edeka in Rittmarshausen (8.30 bis 9.45 Uhr) und auf der Marktstraße in Duderstadt (10 bis 12 Uhr). Ab 16 Uhr besucht er die Feuerwehr in Rittershausen, ab 18 Uhr das Oktoberfest in Gieboldehausen. Ab circa 19.30 Uhr nimmt Ehbrecht an der Hüttenparty in Obernfeld teil.
    Der Sonntag beginnt für Thomas Ehbrecht mit einem Frühschoppen auf dem Oktoberfest in Obernfeld (ab 9.30 Uhr). Um 11 Uhr steht das Vogelkönigsschießen in Nesselröden auf dem Programm. Ab 18 Uhr wird er nach eigenen Angaben auf der Wahlparty im Haus der Union in Göttingen zu Gast sein, ab 19.30 Uhr auf der Wahlparty des CDU-Stadtverbandes Duderstadt im Jamies.

Wie lassen sich notwendige öffentliche Investitionen umsetzen, wenn Konjunktur- und Zinsschwankungen sichere Zukunftsentscheidungen kaum möglich machen?

21.09.2017

Gegen die Stimmen der SPD hat sich auch der Bauausschuss des Rates für einen Museumsstandort am Ritterplan ausgesprochen. Er folgte damit dem Vorschlag der Verwaltung. Einzig die SPD hält die Entwicklung eines modernen Städtischen Museums dort für nicht möglich.

24.09.2017

Mit der Kampagne „Aufmerksam unterwegs!“ will die Polizei den Blick von Mitarbeitern von Verkehrsbetrieben und Einkaufszentren für Terrorgefahren schärfen. Auch die Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) machen mit.

24.09.2017
Anzeige