Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Was ist eine verhaltensbedingte Kündigung?
Die Region Göttingen Was ist eine verhaltensbedingte Kündigung?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 08.05.2018
Quelle: Hinzmann
Göttingen

Das Gesetz unterscheidet zwischen betriebsbedingten, personenbedingten und verhaltensbedingten Kündigungen. Bei letzteren geben die Beschäftigten selbst den Anlass für das Ende eines Arbeitsvertrages. Bretzler beantwortet dabei die Fragen: „Welche Pflichtverletzungen gelten als Kündigungsgrund?“ oder „Was ist eine Abmahnung und wie sollte ich damit umgehen?“ oder Wie können sich Betroffene gegen diese Kündigungen wehren?“

Beginn der Veranstaltung ist um 17.30 Uhr in der Groner-Tor-Straße 32. Anmeldungen werden erbeten unter goettingen@bw-verdi.de, oder unter Telefon 05 51 / 4 71 88.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Landkreis Göttingen sucht Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 am Landgericht Göttingen und den Amtsgerichten. Nach einem ersten Aufruf hatten sich in einigen Amtsgerichtsbezirken nicht ausreichend Bewerber gemeldet.

10.05.2018

Der Alte ist schon Ende vergangenen Jahres gegangen, der Neue ist jetzt da: Thomas Breyer tritt die Nachfolge von Volker Warnecke als Leiter des Zentralen Kriminaldienstes (ZKD) in Göttingen an. Der 53-Jährige gilt als ausgewiesener Fachmann für die Bekämpfung organisierter Kriminalität.

08.05.2018
Göttingen Europa und der 1. Weltkrieg - Multimediale Zeitreise in Göttingen

Zur kostenlosen „multimedialen Zeitreise“ lädt der Göttinger Kreisverband der Europa-Union am 14. Mai ins Alte Rathaus ein. Titel: „Europa und der 1. Weltkrieg – die Friedensbotschaft von Fiquelmont“. Um 19 Uhr stellt der Mainzer Politologe Ingo Espenschied seine Präsentation vor.

08.05.2018