Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wasser und Kanal teurer, Beerdigungen billiger
Die Region Göttingen Wasser und Kanal teurer, Beerdigungen billiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 11.12.2009
Anzeige

Es ist eine seltene und für die Politiker erfreuliche Entwicklung: Beisetzungen und Grabstellen auf den kommunalen Friedhöfen werden ab 2010 günstiger. Der Grund: Es gibt im Vergleich zu früheren Jahren mehr Bestattungen. Die festen Kosten für Friedhof, Personal und Leistungen werden also auf mehr Fälle verteilt. Denn das Gesetz schreibt vor, dass die Ausgaben durch Einnahmen gedeckt werden müssen. Danach müsste die Kapellennutzung allerdings über 700 Euro kosten. „Viel zu viel“ sagen die Ratsfraktionen – und haben den Betrag auf 140 Euro gedrückt.

Tiefer in ihre Geldbörse greifen müssen Gleichener künftig für ihr Frischwasser. Neue Techniken und sparsame Verbraucher sorgen dafür, dass weniger Wasser gebraucht wird. Weil die Ausgaben für Pumpen und Leitungen aber unverändert sind, kostet jeder Kubikmeter Wasser jetzt 1,95 Euro und im Bereich Sattenhausen 1,20 Euro je Kubikmeter – jeweils zehn Cent mehr.

Erheblich mehr zahlen müssen die Gleichener außer in Sattenhausen für die Kanalisation. Die Gebühr steigt von 2,20 auf 2,50 Euro je Kubikmeter Schmutzwasser. Im Kanalnetz für Etzenborn steigt sie von 3,20 auf 3,45 Euro. Nur in Sattenhausen bleibt die Gebühr unverändert bei 2,60 Euro. Für die Steigerungen gibt es zwei Hauptgründe: Kaputte Kanäle müssen repariert werden und die Gleichener verbrauchen immer weniger Frischwasser. Auch hier gilt: Die Fixkosten müssen dann auf die geringen Verbrauchsmengen verteilt werden. Etwas mehr zahlen alle Gleichener für die Regenwasserkanäle: 29 statt 28 Cent je befestigtem Quadratmeter.

Von us

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen 25 Euro gestohlen - Große Beute blieb aus

Keine große Beute machten Unbekannte bei einem Einbruch in Bovenden in der Nacht zu Donnerstag in Bovenden.

11.12.2009
Göttingen Drogen- und Alkoholeinfluss - Kontrollen der Polizei

444 Personenkraftwagen wurden in einer gezielten Aktion durch insgesamt 53 Beamte am Donnerstag bis in die Nacht hinein kontrolliert. Schwerpunkt dieses Einsatzes war es, Fahrten unter Drogen- oder Alkoholeinfluss festzustellen und zu unterbinden.

11.12.2009

Am Donnerstag, 10. Dezember, kam es in einem Lebensmittelmarkt in Northeim zu einem versuchten räuberischen Diebstahl.

11.12.2009
Anzeige