Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wertschrank und Bargeld gestohlen
Die Region Göttingen Wertschrank und Bargeld gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 06.01.2010
Anzeige

Nach ersten Ermittlungen stiegen die Diebe durch ein Fenster im Erdgeschoss in das Gebäude ein. Mit dem in einem Büro entdeckten Wertschrank und dem Bargeld entkamen die Täter anschließend unerkannt. Die Schadenshöhe wird derzeit auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Göttingen unter Telefon 0551/491-1013 entgegen.

ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch ein aufgebrochenes Kellerfenster sind unbekannte Einbrecher vermutlich in der Nacht zu Dienstag, 5. Januar, in ein Einfamilienhaus im Rosdorfer Weidenweg eingedrungen und haben mehrere Schränke sowie andere Behältnisse geöffnet und durchsucht.

06.01.2010

Beim Anfahren vom Fahrbahnrand in der Wallstraße hat am Dienstag, 5. Januar, gegen 7 Uhr ein 33 Jahre alter Göttinger den von hinten kommenden Pkw eines 51 Jahre alten Einbeckers übersehen. Bei dem seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand , laut Polizei, ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.500 Euro.

06.01.2010

Die Stadtreinigung Göttingen sammelt von Montag, 11. Januar, bis Freitag, 22. Januar, ausgediente Weihnachtsbäume im Stadtgebiet ein. Dafür sind rund 100 Sammelstellen eingerichtet, die zur Sammlung mehrfach angefahren werden. Lametta und anderer Weihnachtsbaumschmuck sollten vollständig entfernt werden. Nur so sei eine Verarbeitung im Göttinger Kompostwerk möglich, so die Stadtreinigung. Außerdem würden nur Christbäume mitgenommen, keine Tannenzweige oder Gestecke. Diese seien über die Biotonnen beziehungsweise über den Kompost zu entsorgen.

05.01.2010
Anzeige