Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wetterfahne aufgetaucht
Die Region Göttingen Wetterfahne aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 06.11.2009
Spurensicherung: Die Polizei bei der kriminaltechnischen Untersuchung. Quelle: Hinzmann
Anzeige

Die Wetterfahne von St. Jacobi ist wieder da, allerdings ohne Kreuz. An der Fahne befand sich ein Schreiben der Täter, das derzeit von der Polizei spurentechnisch untersucht werde, berichtet Polizeisprecherin Jasmin Kaatz. Am Sonnabend, 7. November, stellt die Polizei die Ergebnisse vor.

Irgendwann zwischen dem 5. und 14. Oktober haben Unbekannte die Fahne und das Wetterkreuz vom 72 Meter hohen Kirchturm gestohlen. Das Kreuz der rund 30 Kilogramm schweren Spitze sei weiterhin verschwunden, so Kaatz.

fh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Emissionsfreie Mobilität - Göttingen erreicht die Finalrunde

Bei dem zum zweiten Mal vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ausgeschriebenen Wettbewerb „Emissionsfreie Mobilität in Kommunen“ hat Göttingen mit 14 weiteren Städten die Finalrunde erreicht. Beworben hatten sich 55 deutsche Kommunen. Gefragt für die Endausscheidung sind jetzt detailliertere Unterlagen zu einer Klima schonenden, kommunalen Verkehrspolitik, die nach einem Workshop am kommenden Dienstag, 10. November, eingereicht werden müssen. Über die fünf Gewinnerkommunen will die Jury voraussichtlich Mitte Dezember entscheiden.

06.11.2009

Vermutlich aus Unachtsamkeit hat am Donnerstag, 5. November, ein 21-jähriger Northeimer auf der Berliner Allee in Northeim einen Auffahrunfall mit rund 7000 Euro Sachschaden verursacht. Verletzt wurde dabei niemand.

06.11.2009

Beim Linksabbiegen von einem Tankstellengelände in Northeim ist gestern Abend, 5. November, ein 34-jähriger PKW-Fahrer mit einem in Richtung stadteinwärts fahrenden Wagen kollidiert. Zu Personenschaden kam es nicht.

06.11.2009
Anzeige