Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Wikinger, Vampire und Miss Piggy auf Kirmestour in Holtensen
Die Region Göttingen Wikinger, Vampire und Miss Piggy auf Kirmestour in Holtensen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 15.10.2017
Festumzug zur Kirmes in Holtensen mit Wikingern und Schlümpfen. Quelle: Arne Bänsch
Holtensen

Seit Sonnabend feiert das Dorf seine Kirmes – mit Familientag, Sommerparty inklusive Strandliegen und Cocktails, Fackelumzug und Weckruf am Montag. Im Mittelpunkt stand am sonnigen Sonntag der Festumzug inklusive Auszeichnung der schönsten Motive durch den Heimatkundlichen Arbeitskreis Holtensen: Als besten Traditionswagen prämierte die Jury den Spinnstubenwagen der Holtenser Hobby-Kegler. Familie Mecke belegte mit ihrer rollenden Sesamstraße inklusive Samson, Tiffy, Ernie und den weiteren Bewohnern der TV-Straße den 1. Platz in der Kategorie „Besondere Ideen“. Sieger in der Sparte „Vereine“ wurde die Traditionsmannschaft des TSV. Sie hatte ihren Wagen zu einem Wikingerschiff umgebaut, von dem „Wickie“ und seine wilde Mannschaft laut verkündete: „Hier gibt es Met, bis keiner mehr steht.“

Bissige Vampire, die Sesamstraße auf Trecker-Tournee, spinnende Hobby-Kegler und ein ganzes Wikingerschiff: Facettenreich, und ausgelassen-karnevalistisch zeigten sich am Sonntag 14 Gruppen auf Trecker-Gespannen und zu Fuß im Umzug zur Kirmes in Holtensen.

Nicht weniger fantasievoll hatten auch die anderen Gruppen ihre Wagen oder sich selbst gestaltet und ausgestattet. Applaus von den vielen Zuschauern am Straßenrand gab es immer wieder für den Feuerwehrverein, dessen Mitglieder als „Krieger der Finsternis“ mit langen Zähnen und schwarzen Gewändern Vampir-Stimmung verbreiteten. Die U19-Mannschaft des JFV West versprach mit einer rollenden Kreisliga-Baustelle: „Wir arbeiten für den Aufstieg“. Eine „Mädelstruppe“ aus Holtensen hatte sich in grellen Kostümen mit Schweinsnase als Miss-Piggy-Club eingereiht. Auf ihrem Bollerwagen thronte Kermit der Frosch als Puppe. Und „der ist schlau, liebt Miss Piggy die süße Sau“, verkündete das Team auf seinem Wagen-Plakat.

Die Kirmes endet an diesem Montag, 16. Oktober, nach einer frühen musikalischen Weckrunde durchs Dorf mit einem Frühstück ab 10 Uhr in der Mehrzweckhalle.

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Hundert Gäste haben bei der zweiten Auflage der „GT Nightlounge“ die Nacht zum Tag gemacht: Im Göttinger Club „amavi wild“ genossen sie in der Nacht zum 15. Oktober bei kühlen Drinks, chilliger Musik und lockeren Gesprächen die entspannte Atmosphäre.

15.10.2017

Bei einem Unfall bei Elliehausen sind am Sonnabendabend sechs Personen verletzt worden. Nach Polizeieingaben hatte der Fahrer eines VW-Polo die Vorfahrt eines Daimler missachtet, woraufhin es zum Zusammenstoß kam.

15.10.2017

Die Autobahn 7 war in der Nacht zu Sonntag zwischen den Anschlussstellen Göttingen und Göttingen Nord für mehrere Stunden gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, waren an Unfällen in Fahrtrichtung Hannover mehrere Fahrzeuge beteiligt. Zuvor war dort eine Person bei einem Suizid tödlich verletzt worden.

15.10.2017