Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Sommer der Enthüllungen
Die Region Göttingen Sommer der Enthüllungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 27.07.2018
Die Hitze macht vielen Menschen zu schaffen. Ein Eis kann da helfen. Quelle: dpa-tmn
Göttingen

In dieser Woche musste ich im öffentlichen Raum einen Oberschenkel erblicken, auf den „Fernweh“ tätowiert war. Kein Witz, leider. Alles drumherum erklärte dann das Tattoo-Statement: Einfach ganz weit weg sein ... Weniger als 25 Grad, längere Hosen, und alle hätten seelisch unbeschadet den Tag fortsetzen können.

Eine weitere Enthüllung: Die #metwo-Debatte und die darin geäußerten Erfahrungen sind eben nur eine Wahrnehmung. Eine peinliche, das gewiss. Aber wenn es in diesem Land Fremdenfeindlichkeit gibt, dann nicht konsistent und universell. Es gibt Menschen, nennen wir diese ruhig Südländer, die sprechen eine fremde Sprache, glauben in religiöser Hinsicht an komplett anderes als die Mehrheit hier, hängen auch nicht dem in der Aufklärung wurzelnden rationalen Denken an, sondern neigen mit schöner Regelmäßigkeit zum Zirkelschluss, tragen, vor allem wenn sie untereinander sind, eigenwillige Kleidung und sind doch recht vorzeigbar integriert. Einer hat’s sogar zum Innenminister gebracht.

Vorerst letzte Enthüllung und fun fact der Woche: Die wohl spektakulärste Erderwärmung, nämlich das Ende der bislang letzten Eiszeit, hat eingesetzt, ohne dass auch nur ein bekloppter Diesel durch Göttingen getuckert wäre.

Schönes Wochenende

Christoph Oppermann

Sie erreichen den Autor unter

E-Mail: c.oppermann@goettinger-tageblatt.de

Twitter: https://twitter.com/tooppermann

Facebook: https://www.facebook.com/christoph.oppermann

Von Christoph Oppermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Dürre in Südniedersachsen - Waldbrand mit Pril gelöscht

Mehr als 60 mal hat es seit Beginn des Julis im Landkreis Göttingen im Freien gebrannt. Die Dürre lässt jetzt – auch ohne Feuer – erste Bäume sterben.

27.07.2018

Im Prozess um den Raubüberfall auf eine Sparkassenfiliale in Gittelde hat am Freitag eine Kundin vor dem Landgericht Göttingen als Zeugin ausgesagt.

27.07.2018
Göttingen Zeit zum Abschalten und Reflektieren - Professor Veith: Das bedeuten die Ferien

Hermann Veith, Professor für Pädagogik an der Universität Göttingen, über die hohe Bedeutung der Ferien für die Schüler und wie Eltern und Lehrer Schülern helfen können, mit dem Lerndruck umzugehen.

30.07.2018