Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Integration: Workshop zum Kreis-Konzept
Die Region Göttingen Integration: Workshop zum Kreis-Konzept
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 09.02.2018
Integration ist das Thema eines Workshops im Göttinger Kreishaus. Quelle: Schaarschmidt (Symbolbild)
Göttingen

Themen des Integrationskonzeptes sollen unter anderem Arbeit, Bildung, Sprache und interkulturelle Öffnung der Verwaltung sein. Für die Fortsetzung des Integrationskonzeptes aus dem Jahr 2014 habe es bereits mehrere Studien gegeben. Die jeweiligen Ergebnisse sollen während der Veranstaltung vorgestellt werden. Eine Anmeldung zu dem Workshop ist unter landkreisgoettingen.de erforderlich. Als Ort für die Veranstaltung sind die Sitzungsräume 018 und 019 im Göttinger Kreishaus, Reinhäuser Landstraße 4, vorgesehen.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 33. Göttinger Figurentheater­tage werden am Sonnabend, 10. Februar, mit einem Maskenumzug eröffnet. Hierzu werden ab 12 Uhr die Mitglieder des Fördervereins vom Neuen Rathaus zum Alten Rathaus ziehen. Die Masken hierfür werden vom Theater der Nacht in Northeim zur Verfügung gestellt.

09.02.2018

Die Europa-Union will den Europatag am 9. Mai als zusätzlichen Feiertag in Norddeutschland etablieren. Der Europatag würdige die Schuman-Erklärung zur Geburtsstunde der Europäischen Union, erklärte der Bovender Harm Adam als Vorsitzender des Landesverbandes Niedersachsen.

09.02.2018

Der Göttinger Friedenspreis 2018 geht zu gleichen Teilen an den Liedermacher Konstantin Wecker aus München und an die Redaktion der Zeitschrift „Wissenschaft & Frieden“ (W&F) in Bonn. Der mit jeweils 2500 Euro dotierte Preis wird in diesem Jahr zum 20. Mal verliehen.

09.02.2018