Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zonta Club Göttingen ist zur Stelle
Die Region Göttingen Zonta Club Göttingen ist zur Stelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 29.09.2018
Zonta Club Göttingen: Katharina Quirmbach, Hella Hoene, Birgit Stahl, Heike Gutknecht (v.l.) übergeben Anja Koop (r.) von der Therapeutischen Frauenberatung den Scheck. Quelle: r
Göttingen

Mädchen und Frauen, die sich in Krisensituationen befinden, liegen dem Zonta Club Göttingen besonders am Herzen. Mit der Spende von 2 000 Euro unterstützte die Vereinigung jüngst die Therapeutische Frauenberatung Göttingen.

In der Bundesrepublik gibt es derzeit 134 Zonta Clubs. Die Mitgliederzahl beläuft sich auf etwa 4 600 Mitglieder. Die Clubs gehören zu Zonta International. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss berufstätiger Frauen, die in verantwortungsvollen Positionen arbeiten. Diese setzen sich für rechtliche, politische, wirtschaftliche und berufliche Verbesserungen der Lebenssituation von Frauen ein, engagieren sich persönlich. Weltweit gibt es in 63 Ländern über 1 200 Zonta Clubs mit mehr als 30 000 Mitgliedern. Seit seiner Gründung 1945 hat Zonta International einen konsultativen Status bei der UN, engagiert sich unter anderem aktiv bei den UN Women, UNICEF, der UNESCO und anderen internationalen Organisationen.

Quirmbach Präsidentin

Der Göttinger Club besitzt momentan 30 Mitglieder. Den Vorsitz hat aktuell Katharina Quirmbach inne.

Bis zu 250 Betroffene nutzen das niedrigschwellig und zunächst kostenfreie Beratungsangebot jährlich. Die ersten drei Beratungen sind kostenfrei, ab der dritten fallen zwischen 50 und 75 Euro an. Jeweils dienstags zwischen 17 und 19 Uhr kümmern sich Sozialpädagoginnen mit einer therapeutischen Zusatzausbildung um die hilfesuchenden Frauen, die sich meistens im Alter zwischen 20 und 40 Jahren bewegen.

Sie benötigen Rat in den unterschiedlichsten Lebenslagen. Häusliche Gewalt, Missbrauch in der Kindheit, Essstörungen, Depressionen, Ängste, Probleme am Arbeitsplatz und auch Partnerschaftskonflikte sind die Themen, mit denen die Pädagoginnen konfrontiert werden, suchen gemeinsam mit den Betroffenen einen Weg, um eigenständig die Krise zu überwinden.

Bestmögliche Unterstützung

Je nach individueller Situation der Frauen vermittelt der Verein auch andere Fachleute und Einrichtungen, damit die Betroffenen die bestmögliche Unterstützung für ihre Probleme erhalten. Neben Spenden finanziert sich der Verein auch aus Zuschüssen der Stadt und des Landkreises.

Von Vicki Schwarze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut hat sich ein Verband von Feuerwehrkräften aus dem Landkreis Göttingen auf den Weg ins Emsland gemacht. Die 35 Frauen und Männer unterstützen mit neun Fahrzeugen die Bekämpfung des Moorbrandes auf dem Gelände der Bundeswehr nördlich von Meppen.

29.09.2018

Eines steht fest, wer hungrig die Genuss Meile in der Göttinger Innenstadt verlassen hat, ist selber schuld. Am Sonntag, 30. September, von 11 bis 19 Uhr gibt es eine zweite Chance.

02.10.2018

Der Herbst ist da, die Ferien stehen vor der Tür: Von Montag, 1. Oktober, bis Freitag, 12. Oktober, haben Kinder und Jugendliche in Niedersachsen schulfrei. Viele Städte und Gemeinden im Landkreis bieten wieder ein Ferienprogramm.

29.09.2018