Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Endlich mal wieder lesen
Die Region Göttingen Endlich mal wieder lesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 21.04.2017
Quelle: gt
Anzeige
Göttingen

„Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten“, sagte der irische Lyriker Oskar Wilde, und er hatte Recht. Ob die UNESCO auch von Wildes Aphorismus gewusst hat, ist nicht bekannt. Die Tradition des Weltbuchtages geht aber auch auf Althergebrachtes in Katalonien (Spanien) zurück. Zum Namenstag des Schutzheiligen St. Georg werden dort Rosen und Bücher verschenkt – und der 23. April ist zugleich auch der Todestag von Miguel de Cervantes („Don Quijote“) und William Shakespeare („Hamlet“, „Die lustigen Weiber von Windsor“, „Hamlet“).

Mit Unterstützung der Deutschen Post, die den Aktionstag im Zuge ihres sozialen Engagements unterstützt, verlost das Tageblatt fünf Buchpakete mit jeweils mindestens drei Büchern zum Schmökern. Mit dabei ist immer „Das geheimnisvolle Spukhaus“, ein kindgerechtes Gruselabenteuer. Für erwachsene Leser liegen Bestseller von der Spiegelbestsellerliste, Krimis oder auch Biographien dem Buchpaket bei.

Wer eines dieser Buchpakete gewinnen möchte, muss nur die Telefonnummer 0137 / 8600273 wählen. Von Freitag, 21. April, 8 Uhr, bis Sonntag, 23. April, 23.59 Uhr, ist die Leitung geöffnet. Bitte deutlich den Namen, Anschrift und Telefonnummer auf Band sprechen (0,50 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt und können ihr Buchpaket in der GT/ET-Geschäftsstelle abholen. bb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige