Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zwei Schwerverletzte bei Kollision
Die Region Göttingen Zwei Schwerverletzte bei Kollision
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 15.01.2017
Bei einem Unfall auf der Landesstraße 569 zwischen Göttingen und Klein Lengden sind am Donnerstagmorgen zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Quelle: R
Anzeige
Göttingen/Diemarden

Ein Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit, zwei Personen wurden ins Klinikum gebracht. Die Landesstraße war wegen Bergungs- und Reinigungsarbtein für zweieinhalb Stunden gesperrt, der Berufsverkehr staute sich bis ins Stadtgebiet. An beide Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Klein Lengden, Rittmarshausen, Diemarden und Benniehausen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für die Nacht auf Freitag vor starkem Schneefall und Schneeverwehungen in Stadt und Landkreis Göttingen.

12.01.2017

Ein Benefizkonzert für die St.-Jacobi-Stiftung ist am Sonnabend, 11. Februar, um 20 Uhr in der Jacobikirche zu hören. Julia Bartha (Klavier) und Holger Michalski (Kontrabass) spielen unter anderem Werke von Claude Debussy, Paul Hindemith und Giovanni Bottesini. Karten gibt es im Vorverkauf in der Musikalienhandlung Nota bene in der Burgstraße.

12.01.2017
Göttingen Betrüger in Göttingen unterwegs - Polizei warnt vor falschem Kommissar

Die Polizei warnt vor Betrügern, die sich als Polizeibeamte ausgeben. Am Mittwochabend gingen bei mehreren Senioren im Göttinger Stadtgebiet Anrufe eines Kommissars Wagner von der Kripo Göttingen ein. Der falsche Polizist gab an, Einbrecher festgenommen zu haben.

11.01.2017
Anzeige