Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zwei Überfälle in zwei Tagen
Die Region Göttingen Zwei Überfälle in zwei Tagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 25.01.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Wie die Polizei weiter mitteilt, kam der bewaffnete Räuber am Dienstag gegen 21.30 Uhr in die Spielhalle. Er bedrohte dort den 55-jährigen Mitarbeiter mit der Waffe und erpresste das Geld. Dann flüchtete er stadtauswärts die Düstere Straße entlang. Der Täter wird als 1,70 bis 1,75 Meter groß beschreiben, er war unmaskiert.  Der Mann trug eine helle Jacke und eine dunkle Hose, er soll etwa 20 bis 25 Jahre alt sein.

Bereits am Montag gegen 11 Uhr war ein Unbekannter mit vorgehaltener Waffe in die Spielhalle eingedrungen. Er bedrohte eine 51-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe, erzwang die Herausgabe des Geldes und rannte ebenfalls über die Düstere Straße in südliche Richtung davon. Ein Zeuge verfolgte ihn bis in die Hospitalstraße. Ob es der geleiche Täter war, ist laut Polizei noch unklar. Die Polizei bittet Zeugen sich unter Telefon 05 51 / 4 91 21 15 zu melden. bib

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige