Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Zwei Verletzte nach Auffahrunfall
Die Region Göttingen Zwei Verletzte nach Auffahrunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 25.11.2009
Die Verletzten wurden ins Northeimer Krankenhaus gebracht. Quelle: Hinzmann
Anzeige

Ein 45 Jahre alter Autofahrer aus Hessisch-Lichtenau musste auf der Fahrbahn anhalten, da sich vor ihm in Richtung Sudheim ein kleiner Stau gebildet hatte. Ein 50 Jahre alter Northeimer bemerkte dies bei regnerischem Wetter zu spät und fuhr auf. Unmittelbar nach diesem Unfall krachte es erneut. Eine 31 Jahre alte Göttingerin fuhr auf die beiden bereits verunfallten Fahrzeuge auf. Das Auto der Göttingerin war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 31-Jährige und der Northeimer wurden mit leichten Verletzungen in das Northeimer Krankenhaus gebracht.

ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 28-jähriger Mann hat sich am Montag, 23. November, für drei Nächte in ein Hotel in der Northeimer Innenstadt eingemietet. Am nächsten Morgen, am Dienstag, 24. November, erschien der Mann nicht zum Frühstück. Er hatte das Hotel bereits samt Gepäck verlassen.

25.11.2009

Eine 32 Jahre alte Northeimerin hat am Dienstag, 24. November, gegen 17.50 Uhr auf der Göttinger Straße in Northeim bei regnerischem Wetter einen Auffahrunfall verursacht. Die Polizei brauchte nicht gerufen zu werden.

25.11.2009

Teile der Göttinger Weststadt im sogenannten Blümchenviertel sind in das Förderprogramm für „Stadtteile mit besonderem Erneuerungsbedarf – die soziale Stadt“ aufgenommen. Fünf Jahre hat die Stadt darum gekämpft. In den kommenden Jahren soll die Wohnqualität hier gemeinsam mit den Bürgern verbessert werden. Dafür stehen 4,6 Millionen Euro zur Verfügung.

24.11.2009
Anzeige