Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Hunderte genießen zweite Auflage der „GT Nightlounge“
Die Region Göttingen Hunderte genießen zweite Auflage der „GT Nightlounge“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 15.10.2017
Party im Amavi: die GT-Nightlounge. Quelle: r
Göttingen

Mehrere Hundert Gäste haben bei der zweiten Auflage der „GT Nightlounge“ die Nacht zum Tag gemacht: Im Göttinger Club „amavi wild“, der nach einem Umbau gerade erst wieder eröffnet hat, genossen sie in der Nacht zum 15. Oktober bei kühlen Drinks, chilliger Musik und lockeren Gesprächen die entspannte Atmosphäre.

Eingeladen hatten das Göttinger Tageblatt, die Veranstaltungsagentur Festfabrik und der Club selbst. Tageblatt-Chefredakteur Uwe Graells betonte in seiner Begrüßung ausdrücklich, dass es kein festes Programm gebe, sondern dass es einfach darum gehe, gemeinsam einen netten Abend zu verbringen. Er kündigte schon zu Beginn des Abends die nächste „GT Nightlounge“ für den 9. Dezember an. Dann überließ er dem bekannten DJ Tom Marks und dem renommierten Sänger Inan Lima das Mikro, der zuletzt in Göttingen mit der Formation Vintage Vegas bei „Pop meets Classic“ in der Lokhalle für Furore gesorgt hatte. Soul, Motown, R’n’B und chillige Grooves standen dann vornehmlich auf dem Plan. Das tanzwillige Publikum taute schnell auf und ließ sich speziell während der Live-Sessions von Inan Lima mitreißen. Unter die Gäste mischten sich neben vielen Göttinger Geschäftsleuten auch Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler, Landrat Bernhard Reuter und der Bundestagsabgeordnete Thomas Oppermann (alle SPD), aber auch weitere Göttinger Promis wie etwa Basketball-Legende Ulrich Frank.

Hier gehts zur Bildergalerie

Von Markus Riese

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall bei Elliehausen sind am Sonnabendabend sechs Personen verletzt worden. Nach Polizeieingaben hatte der Fahrer eines VW-Polo die Vorfahrt eines Daimler missachtet, woraufhin es zum Zusammenstoß kam.

15.10.2017

Die Autobahn 7 war in der Nacht zu Sonntag zwischen den Anschlussstellen Göttingen und Göttingen Nord für mehrere Stunden gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, waren an Unfällen in Fahrtrichtung Hannover mehrere Fahrzeuge beteiligt. Zuvor war dort eine Person bei einem Suizid tödlich verletzt worden.

15.10.2017

Finaltag bei der „expert Herfag soccer challenge“ auf der Bühne im „Kauf Park“: Die 32 besten Spieler der Qualifikationen haben sich im virtuellen Fußballspiel „Pro Evolution Soccer 2018“ gemessen. Die Spannung war greifbar. „Zwei Niederlagen und man ist direkt draußen“, sagte der Deutsche Meister Mike Linden.

17.10.2017