Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Cris Cosmo live beim Gänseliesel-Fest
Die Region Göttingen Cris Cosmo live beim Gänseliesel-Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 25.09.2018
Energiegeladen: Cris Cosmo tritt am 30. September um 17 Uhr beim Gänseliesel-Fest auf. Quelle: r
Göttingen

Cris Cosmo, der eigentlich Christian Gingerich heißt, sieht sich selbst als musikalischer Botschafter für Völkerverständigung, Toleranz und eine weltoffene Gesellschaft – genau mit diesen Worten war er im vergangenen Jahr auch in einer Rezension beschrieben worden. Cosmo mischt deutsche Popmusik mit Elementen aus Raggae, Dancehall, Latin und Electronica und lässt so einen „tanzbaren Sommercocktail“ entstehen. „Das Publikum ist immer der wichtigste Teil des Abends“, erklärt der 40-Jährige seine Bühnenphilosophie. Dabei spiele es für ihn keine Rolle, ob er mit großer Bandbesetzung oder nur mit ein bis zwei Begleitmusikern auftritt. Wichtig sei es ihm, die Leute mit seiner Musik „abzuholen und alle mit einem strahlenden Lächeln nach Hause zu schicken“.

Cosmos Texte handeln von einer Welt für alle Menschen, vom Sommer, von der Liebe, von Revolution. Vier Alben hat Cosmo bislang veröffentlicht; mit dem Titel „Herzschlag“ nahm er 2012 für das Bundesland Hessen am Bundesvision Song Contest von Stefan Raab teil. Beim Gänseliesel-Fest will er ab 17 Uhr etwa eine Stunde lang für Stimmung sorgen, bevor mit der Wahl des neuen Gänseliesels ab 18.30 Uhr der letzte Höhepunkt des Tages ansteht. „Cris Cosmo ist bereits vor zwei Jahres beim Gänseliesel-Fest aufgetreten und hat nicht nur die Göttinger, sondern auch uns überzeugt. Er ist ein bemerkenswerter Künstler und wir freuen uns, dass er wieder mit dabei ist“, betont Frederike Breyer, Geschäftsführerin des Veranstalters Pro City.

Gospel-Kinder, Rope-Skipping und mehr

Das Programm auf der Bühne an der Johanniskirche beginnt bereits um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, der von einem Posaunenchor und der Kirchenkreis-Jugendband umrahmt wird. Nach der offiziellen Eröffnung des Festes um 13 Uhr stehen verschiedene Vorführungen auf der Agenda. Um 13.10 Uhr gibt es Kinderballett von Collegium Atrium, um 13.30 Uhr treten die Gospelkids und die Gospelsternchen unter der Leitung von Gosia Borrée auf. Nach der Wahl des Mini-Gänseliesels (ab 13.45 Uhr) zeigen um 15 Uhr die erfolgreichen Rope-Skipper des TV Roringen ihr Können. Mit Andy Clapp steht ab 15.30 Uhr ein weiterer „Wiederholungstäter“ beim Gänseliesel-Fest im Rampenlicht. Das Tanzzentrum Göttingen präsentiert um 16 Uhr „Poesie-Tanz und Tango Argentino“, und um 16.15 Uhr gibt es Ausschnitte aus dem Programm der Göttinger Dance Company zu sehen.

Viele Vorführungen in den Seitenstraßen

Wer zwischen 13 und 18 Uhr den verkaufsoffenen Sonntag nutzt, wird in den verschiedenen Seitenstraßen der Innenstadt ebenfalls immer wieder auf Vorführungen stoßen. Programm-Organisator Klaus Faber hat bei der Zusammenstellung auf Vielfalt gesetzt: So zeigt die Tanzschule Krebs beispielsweise „Shuffle und Jumpstyle“ oder „Agilando-Partytanz und Gymnastik 50+“, der ASC Göttingen hat seine Folklore-Tanzgruppe „LieselFolk“ am Start und die Gruppe „Wings“ des Tuspo Weende präsentiert „Oriental Fusion Style“. Auch die Göttinger Dance Company, die Gänseliesel Squeezers, das Tanzzentrum Göttingen und Andy Clapp sind in den Nebenstraßen unterwegs. Zusätzliche Live-Musik wird um 13.30 Uhr an der Roten Straße (Folk und Rock der 60er- und 70er-Jahre mit Dirk Rudolf) sowie um 14 Uhr an der Theaterstraße (Jazz mit „men after work“) geboten.

Bühnenprogramm auch schon am Sonnabend

Bereits am Sonnabend wird die Bühne an der Johanniskirche bespielt – ergänzend zur dann bereits laufenden „Göttinger Genuss Meile“ der Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG). Den Auftakt bilden am 29. September die Jagdhornbläser der Jägerschaft Duderstadt (11.45 Uhr); es folgen David & Heart (Countrymusik, 13 Uhr / 14.50 Uhr / 15.40 Uhr / 16.20 Uhr / 17.30 Uhr), Castellos Puppentheater (14, 15, 16 und 17 Uhr), die Percussiongruppe Congaja Albis (14.25 Uhr), der Tuspo Weende mit orientalischem Tanz (15.25 Uhr) und die Gruppe „Woman al dente“ des Tuspo Weende mit Jazzdance (16.50 Uhr).

Von Markus Riese

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Friedland B 27 von Friedland nach Göttingen - So läuft die Vollsperrung in sechs Etappen

Die Bundesstraße 27 zwischen Friedland und Göttingen wird derzeit in sechs Teilabschnitten saniert – jeweils unter Vollsperrung. Kompliziert wird vor allem der zweite Bauabschnitt.

25.09.2018

Im Juli sollen sie in Göttingen vier Männer überfallen und ausgeraubt haben, jetzt fahndet die Polizei mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach drei Unbekannten.

25.09.2018

Der Sieger steht schon lange fest: Aber erst jetzt hat die Development Partner den Sieger des Architektenwettbewerbs für den Neubau Weender Straße 80 offiziell vorgestellt. Gebaut wird aber noch lange nicht.

25.09.2018