Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden 200 Besucher an der Tillyschanze
Die Region Hann Münden 200 Besucher an der Tillyschanze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 29.01.2019
Grillen an der Tillyschanze bei Schnee. Quelle: r
Hann. Münden

Rund 200 Teilnehmer sind zum Wildschwein- und Spanferkel-Grillen an die Tillyschanze in Hann. Münden gekommen. Organisiert hatten die Veranstaltung die Mitglieder der Schutz-und Fördergemeinschaft Tillyschanze.

Nach Angaben der Organisatoren mussten die Schweine aufgrund des Schnees zu Fuß an die Tillyschanze gebracht werden. Gespendet wurden die 25 und 32 Kilogramm schweren Wildschweine von Klaus Baumgärtel vom Gut Hilwartshausen. Doch trotz des ungemütlichen Wetters seien zahlreiche Besucher gleich zu Beginn des Grillens da gewesen. Besonders schön sei gewesen, dass viele Familien mit Kindern den Weg zur Tillyschanze fanden. Dort erwartete sie Backenein gemütliches Ambiente mit wärmenden Feuer und wärmenden Getränken. „Sicherlich für die Kinder ein unvergessliches Erlebnis“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Fördergemeinschaft Manfred Albrecht. ve

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hann Münden Angestellte mit Waffe bedroht - Überfall auf Rewe-Markt in Kassel

Nach einem Raubüberfall auf einen REWE-Getränkemarkt in Fuldatal-Ihringhausen fahndet die Polizei nach dem Täter. Bei dem Überfall hatte eine unbekannte Person eine Verkäuferin mit einer Waffe bedroht.

29.01.2019

Der Penny-Markt an der Ziegelstraße in Hann. Münden ist am Donnerstagabend überfallen worden. Der unbekannte Täter bedrohte eine Angestellte in dem noch geöffneten Discounter mit einer Pistole.

25.01.2019

Händler aus Deutschland und dem benachbarten Ausland bieten am Sonntag, 3. Februar, beim Retro,- Vintage- und Antik-Markt in Kassel „individuelle und ausgefallene Ware“ an.

23.01.2019