Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Nach Sekundenschlaf im Graben
Die Region Hann Münden Nach Sekundenschlaf im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 10.04.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Hedemünden

Gegen 6.25 Uhr war der Mann mit seinem Skoda auf der B 80 in Richtung Hedemünden unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, die Fahrbahn verließ und auf der angrenzenden Böschung landete. Dabei wurde der Unterboden des Wagens im Motorbereich so stark beschädigt, dass Betriebsstoffe ausliefen. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf zirka 5000 Euro. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der langen Frostzeit wandern Erdkröten, Molche, Grasfrösche und auch die seltenen Geburtshelferkröten wieder zu ihren Laichplätzen. Freiwillige Mitarbeiter des Naturparks Münden helfen ihnen dabei.

13.04.2018

Der frühere SPD-Landtagsabgeordnete Ronald Schminke aus Hann. Münden soll wegen einer Äußerung in einem Zeitungsinterview vor knapp zwei Jahren 4000 Euro Geldstrafe zahlen. Schminke will den Strafbefehl nicht akzeptieren und hat dagegen Einspruch eingelegt.

09.04.2018

Bei einem Verkehrsunfall auf der Blume in Hann. Münden ist es am Donnerstag zu einem Zusammenstoß zweier Lkw im Begegnungsverkehr gekommen. Nach Polizeiangaben vom Montag wurde dabei ein Außenspiegel beschädigt

09.04.2018
Anzeige