Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Musical der Kinderchöre aus Volkmarshausen und Scheden
Die Region Hann Münden Musical der Kinderchöre aus Volkmarshausen und Scheden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 13.04.2019
Kinder proben ein Musical mit biblischen Inhalt: die Babelparabel. Quelle: Caspar
Scheden/Gimte/Volkmarshausen

Das Musical „Babelparabel" ist ein Stück, das Gemeinsamkeit statt Alleingang lehrt. Das sogenannte „tt-musical" zeigt nach Angaben von Jutta-Elisabeth Stahlmann, Leiterin des Projekts, eine zeitgemäße Interpretation vom Turmbau zu Babel. 2018 probte der Kinder-Kirchen-Chor aus Scheden mit dem Kinderchor St. Albani aus Göttingen. Für die zukünftigen Vorstellungen singen die Schedener mit dem Kinderchor „Smartis" aus Volkmarshausen.

Mehrfach gefördert

Am Dienstag, 30. April, beginnt die Vorstellung um 17 Uhr in der St. Markuskirche, Kirchstraße in Scheden. Eine weitere Aufführung gibt es am Sonntag, 5. Mai, um 11 Uhr in der St. Marienkirche, Berliner Straße in Gimte. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Das Projekt wird gefördert durch den Fonds „Neue Musik und Musik mit Kindern“ der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, den Kulturfonds des Kirchenkreises Münden und den Landkreis Göttingen.

Von Lisa Hausmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Hann. Münden-Hedemünden und Hann. Münden/Lutterberg ist am Freitagvormittag ein Sprinter in Brand geraten. Die Fahrbahn Richtung Kassel war kurzzeitig voll gesperrt.

12.04.2019

Die Pilgerherberge des Klosters Bursfelde ist von Sonnabend, 13 April, an wieder geöffnet. Diakon Klaas Grensemann erwartet bis zum Saisonende im Oktober 400 Übernachtungen.

12.04.2019
Hann Münden Hann. Münden / Haus der Nationen - Baukosten steigen auf 8,5 Millionen Euro

Das Haus der Nationen in Hann. Münden wird teurer als geplant. Um fast sieben Prozent steigen die Kosten auf nun 8,5 Millionen Euro. Das hat der Wirtschaftsausschuss des Landkreises einstimmig gebilligt.

14.04.2019