Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Carport brennt in Lutterberg
Die Region Hann Münden Carport brennt in Lutterberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 25.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Lutterberg

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Sonnabend gegen 17 Uhr ein Carport am Weidenweg im Staufenberger Ortsteil Lutterberg in Brand geraten und komplett zerstört worden. Die Flammen griffen nach Polizeiangaben auch auf die angrenzende Doppelhaushälfte und einen BMW über. Menschen wurden nicht verletzt.

Es entstand erheblicher Schaden in noch unbekannter Höhe. Zur Bekämpfung des Feuers waren rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Lutterberg, Sichelnstein, Landwehrhagen, Uschlag und Hann. Münden vor Ort. Der Weidenweg war bis zum Ende der Löscharbeiten gegen 18.30 Uhr voll gesperrt.

Die Ermittlungen zur Ursache des Feuers dauern an. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt.

Von Axel Wagner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Kreuzfahrt von Cannes nach Lissabon – um diesen Hauptgewinn spielt am Sonntag eine Kandidatin aus Hann.Münden live im Fernsehen. Die 76-jährige Anneliese Buch tritt ab 17 Uhr bei der Sendung „Bingo!“ im NDR Fernsehen gegen einen Kandidaten aus Kiel an.

11.03.2018
Hann Münden Haft nach Überfall auf Supermarkt und Casino - Einminütige Geiselnahme mit Schreckschusspistole

Weil er innerhalb weniger Tage ein Casino und einen Supermarkt in Hann. Münden überfallen hat, ist ein 33-Jähriger am Donnerstag vor dem Göttinger Landgericht zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Er wurde in einer Entziehungsanstalt untergebracht.

11.03.2018

Das Kulturcafé im Ochsenkopf veranstaltet ein „Nudelkonzert“ in seinem historischen Gebäude in Hann. Münden. Dabei wird die Nudel nicht nur thematisch wichtig sein, sondern auch in die Musik mit eingebunden. Danach gibt es für alle angemeldeten Konzertbesucher Nudelsuppe.

22.02.2018
Anzeige