Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Drei Brände in einer Nacht
Die Region Hann Münden Drei Brände in einer Nacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 03.05.2017
Mehrere Brände haben die Feuerwehr Hann. Münden in der Nacht zu Mittwoch in Atem gehalten. Erst brannte ein Müllcontainer, wenig später wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand gerufen. Und dann sollten auch noch Strohballen Feuer gefangen haben. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Hann. Münden

Der erste Alarm ging nach Angaben der Feuerwehr am Dienstagabend um 22.27 Uhr ein. In einem Hinterhof an der Radbrunnenstraße brannten ein größerer Müllcontainer und die Pallisaden, die den Mülltonnenplatz eingrenzen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Haus verhindern. Einsatzleiter war Ortsbrandmeister Eike Schucht.

Die Einsatzstelle an der Radbrunnenstraße war noch nicht geräumt, da kündigte die Leitstelle bereits einen weiteren Einsatz an. Um 22.57 Uhr wurde ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Am Sportplatz gemeldet. Es wurde vermutet, dass sich noch Menschen im Gebäude befinden, so die Feuerwehr. Daher wurde zusätzlich die Ortsfeuerwehr Gimte alarmiert.

Die erste Erkundung am Einsatzort ergab aber schnell, dass alle Bewohner das verqualmte Gebäude verlassen hatten. Die Feuerwehr kontrollierte dennoch abermals alle Wohnungen. Das Feuer war im Keller des Hauses ausgebrochen. Die Feuerwehr hatte den Brand nach eigenen Angaben nach etwa 30 Minuten im Griff. Alle Bewohner konnten später wieder in ihre Wohnungen zurück. Einsatzleiter  war Stadtbrandmeister Dieter Röthig.

Um 4.51 Uhr dann ein weiterer Alarm: Hinter der Bio-Gasanlage an der B 80 gegenüber dem Klostergut Hilwartshausen sollten Strohballen brennen. Dieser Einsatz konnte jedoch vor dem Ausrücken der Feuerwehr Hann. Münden wieder abgebrochen werden, so die Feuerwehr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige