Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Einbruch in Bildungsstätte
Die Region Hann Münden Einbruch in Bildungsstätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 05.10.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Hann. Münden

Zudem brachen die Täter die Tür zu einem weiteren Raum auf. Daraus wurde aber offenbar nichts gestohlen.

Bereits in der Nacht zum 20. August waren Unbekannte in das Gebäude eingestiegen. Damals hatten sie Geld aus einem zuvor aufgebrochenen Getränkeautomaten und Büroelektronik aus einem Büro gestohlen, so die Polizei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntagmittag auf dem Parkplatz eines Seniorenheims in Hann. Münden einen dort geparkten, roten Mitsubishi beschädigt und sich unerkannt entfernt. Dies berichtet die Polizei am Dienstag. Der Unfall geschah vermutlich beim Ein- oder Ausparken.

04.10.2016

Der Fahrer, der mit seinem Lastwagen eine 93-stündige Tour hinter sich gebracht hatte, hat während der gesamten fast viertägigen Fahrt eine maximal vierstündige Pause am Stück eingelegt. Das hat jetzt die Auswertung der Fahrerkarten ergeben, die die Polizei Göttingen elektronisch ausgelesen hat.

07.10.2016
Hann Münden Berauschter Fahrer kracht in Leitplanken auf A 7 - 93 Stunden lang am Lastwagen-Steuer

Fast vier Tage lang hat ein Fahrer am Steuer seines Lastwagens gesessen. Die 93-stündige Fahrt hat am Sonnabend im Industriegebiet von Hedemünden ein Ende gefunden. Zuvor war der unter Drogen stehende Fahrer in 15 Felder Leitplanken auf der Autobahn 7 gekracht.

03.10.2016
Anzeige