Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Falsche Polizeibeamte in Serie
Die Region Hann Münden Falsche Polizeibeamte in Serie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 06.09.2018
Quelle: dpa
Hann. Münden

Diese angerufenen Senioren durchschauten jedoch den Trick. Zu finanziellen Schäden kam es bei ihnen deshalb nicht. Die Ermittler der Mündener Polizei schließen allerdings nicht aus, dass die Betrüger ihre Anrufserie solange weiter fortsetzen werden, bis sie doch noch Geld oder Wertgegenstände einsammeln können.

Daher rät die Polizei zu besonderer Vorsicht und erklärt:

Die Polizei wird niemals um Geldbeträge bitten.

Die Polizei ruft niemals unter der Polizeinotruf-Nummer 110 an. Das tun nur Betrüger.

Am Telefon nie über persönliche und finanzielle Verhältnisse sprechen.

Am Telefon nicht unter Druck setzen lassen. Betrügern keine Chance geben, sondern einfach den Hörer auflegen. Das ist keinesfalls unhöflich, betont die Polizei.

Auflegen sollte man, wenn unklar ist, wer anruft oder der Anrufer nach persönlichen Daten und Ihren finanziellen Verhältnissen fragt – beispielsweise, ob sich Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenstände im Haus befinden oder der Anrufer fordert, Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenstände herauszugeben oder Geld zu überweisen, insbesondere ins Ausland. Das Gespräch ebenso abbrechen sollte man, wenn der Anrufer fordert, zu Fremden Kontakt aufzunehmen, beispielsweise zu einem Boten, der Geld und Wertsachen mitnehmen soll.

Wer glaubt, Opfer eines Betrugs geworden zu sein, sollte sich umgehend an die örtliche Polizeidienststelle wenden und Anzeige erstatten. Weitere Informationen zum Thema „Falscher Polizeibeamter“ finden sich hier.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut hat die Autobahnpolizei einen Sattelzug mit defekter Bremsanlage auf der A7 gestoppt – ausgerechnet nach einem Überholmanöver auf der Gefällstrecke am Laubacher Berg.

05.09.2018

Mit einem Dorffest wollen die Volkmarshäuser am Sonnabend, 8. September, an die rund 1000-jährige Geschichte des Ortes erinnern. Die Planung hierfür haben vergangenes Jahr begonnen.

07.09.2018

Ab September gibt es in Hann. Münden einen monatlichen Reparier-Treff, bei dem Bürger defekte Kleingeräte kostenlos reparieren lassen können. Weitere Helfer werden noch gesucht.

31.08.2018