Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Feuerwehr rückt aus: Brand im Mündener Stadtwald
Die Region Hann Münden Feuerwehr rückt aus: Brand im Mündener Stadtwald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 11.09.2018
Wegen eines Feuers im Mündener Stadtwald ist am Dienstag die Feuerwehr Hann. Münden ausgerückt. Quelle: Feuerwehr Hann. Münden
Anzeige
Hann. Münden

Das Feuer sei am Buchwandweg, der zwischen dem Mündener Ortsteil Bonaforth und Gut Wissmannshof in Staufenberg liegt, entstanden. Forstarbeiter hätten gegen 8.50 Uhr die Feuerwehr alarmiert, teilt diese mit. Als die Feuerwehrleute eintrafen, hätten sie die brennenden Reste von fünf Raummetern Brennholz vorgefunden, das am Wegrand gelagert war. Die Brandstelle sei nach Messungen mit der Wärmebildkamera noch etwa 450 Grad Celsius heiß. Mit 1200 Litern Wasser habe die Feuerwehr die Glut abgelöscht.

Zwei große Buchen waren durch den Brand derart in Mitleidenschaft gezogen worden, dass sie nach Angaben der Feuerwehr wohl gefällt werden müssen.

Von vsz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit gleich neun Orten hat sich die Stadt Hann. Münden am Tag des offenen Denkmals beteiligt. „Denkmale sind unser Gedächtnis“, begrüßte Bürgermeister Harald Wegener die Besucher des Jazzfrühschoppens im Geschwister-Scholl-Haus.

09.09.2018

Insgesamt sieben Einsätze haben die Kernstadtfeuerwehr Hann. Münden am Donnerstag beschäftigt. Unter anderem war ein Baum auf die Bundesstraße 80 gestürzt.

07.09.2018

Angesichts einer Serie von Anrufen falscher Polizeibeamte im Stadtgebiet von Hann. Münden rät die Polizei insbesondere älteren Bürgern zu Vorsicht. Am Mittwochabend und am Donnerstagvormittag gingen bei den Beamten etwa 15 Mitteilungen über derartige Telefonkontakte ein.

06.09.2018
Anzeige