Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Gebrauchtes Spielzeug für Christ-Kinder-Markt Hann. Münden gesucht
Die Region Hann Münden Gebrauchtes Spielzeug für Christ-Kinder-Markt Hann. Münden gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 09.11.2018
Gut erhaltenes Spielzeug wird vor dem „Christ-Kinder-Markt“ entgegengenommen. Quelle: dpa
Hann. Münden

Mit den vorfestlichen Gaben werden Kinder aus Familien mit geringem Einkommen unterstützt.

Die Aktion ist Teil des Projekts „Paul will mitmachen“, das 2006 initiert wurde, teilt Julia Bytom, eine der ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen, mit. Neben Kirchengemeinde und Werk unterstützen Aktive des Mündener Frauenvereins und Mitarbeiterinnen der Stadt das Projekt.

Vor dem Mündener Christ-Kinder-Markt am Sonntag, 2. Dezember, werden die Spielzeugspenden im Geschwister-Scholl-Haus an den Dienstagen, 20. und 27. November (10 bis 12 Uhr) und den Donnerstagen, 22.und 29. November, (15 bis 17 Uhr) entgegengenommen. Die Spender werden gebeten, aus hygienischen Gründen auf Plüschtierspenden und auf „völlig überholte Bücher- und Spielespenden“ zu verzichten.

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Waldpädagogik-Zentrum Haus Steinberg bei Hann. Münden pflanzen Schülerinnen und Schüler zurzeit neue Eichen. Die Laubbäume sollen von Käfern und Sturm „Friederike“ verursachte Lücken schließen.

07.11.2018

Eine 87-jähriger Autofahrer ist von der Polizei gestoppt wurden. Er machte einen „verwirrten und desorientierten“ Eindruck auf die Beamten.

07.11.2018
Hann Münden Nachhaltigkeitskonzept des Jahres - Biohotel Flux auf Busche Gala gekürt

Auf der 21. Busche Gala in Berlin hat die Jury das Flux Biohotel im Werratal zum Nachhaltigkeitskonzept des Jahres 2019 gekürt.

06.11.2018