Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Geparktes Auto touchiert und geflohen
Die Region Hann Münden Geparktes Auto touchiert und geflohen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 20.10.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Hann. Münden

Wir die Geschädigte angab, war ihr grauer Hyundai in der Zeit zwischen 8.45 und 10.45 Uhr auf Höhe der Sparkasse in einer Parkbox abgestellt. Bei Rückkehr zu ihrem Auto bemerkte sie die Beschädigung an der hinteren Stoßstange. Hinweise nimmt die Polizei Hann. Münden unter Telefon 0 55 41 / 95 10 entgegen.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der K206 zwischen Meensen und Hedemünden ist es am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Autofahrer gekommen. Beide wurden leicht verletzt und nach Göttingen ins Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei mit.

19.10.2017
Hann Münden Abgestürzter Pilot aus Staufenberg - Keine Hinweise auf technischen Defekt

Der tödliche Absturz eines Sportfliegers im Vogelsberg in Hessen stellt die Ermittler weiter vor Rätsel: Es gebe keine Hinweise auf einen technischen Defekt, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag. Möglicherweise sei die Witterung mit Wolken und Nebel Absturzursache gewesen.

16.10.2017

Wegen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird die Bundesstraße 3 zwischen Volkmarshausen und Mielenhausen ab Mittwoch, 18. Oktober, für vier Tage gesperrt. Für den örtlichen Verkehr soll eine engräumige Umleitung eingerichtet werden.

16.10.2017
Anzeige