Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Mitmachen, mitgestalten und ausprobieren
Die Region Hann Münden Mitmachen, mitgestalten und ausprobieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 06.09.2017
30 Handwerker und Künstler präsentieren ihre Werke Quelle: r
Anzeige
Witzenhausen

Der Handwerkermarkt auf der Jugendburg Ludwigstein ist am Sonntag, 10. September, zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. In diesem Jahr lautet das Motto „Macht und Pracht“.

30 Handwerker und Künstler präsentieren ihre Werke. Mitmachen, mitgestalten und ausprobieren können Besucher an unterschiedlichen Ständen und dabei beispielswiese schmieden, basteln und Textilien bedrucken. Für Kinder stehen eine Hüpfburg sowie Schminkstände bereit, heißt es in einer Mitteilung. Auch Burgführungen werden angeboten und das Archiv der deutschen Jugendbewegung wird geöffnet sein.

Der Eintritt zum Handwerkermarkt ist frei. Vom Parkplatz an der Bundesstraße 27 soll es einen Shuttlebusverkehr geben. Weitere Informationen sind im Internet unter burgludwigstein.de zu finden.

Von Laura Brand

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Jubiläumsjahr der Reformation sind die einzigen Kinderchöre im Kirchenkreis Münden erstmals gemeinsam aufgetreten. Gemeinsam mit dem Kinderchor St. Blasius erfreute der der KinderKirchenChor Scheden nach Angaben von Leiterin Jutta-Elisabeth Stahlmann die Marktbesucher in Hann. Münden.

06.09.2017

Der Bau des Windparks im nordhessischen Ellerode nahe Schloss Berlepsch verzögert sich. Das teilt der Investor, die Auricher Enercon, auf Tageblatt-Nachfrage mit. Die fünf Windkraftanlagen, die eine Nabenhöhe von 149 Metern haben, sollen nun zwischen Oktober und April fertiggestellt werden.

04.09.2017
Hann Münden Rock am Turm in Hann. Münden - Waldkonzert zugunsten der Tillyschanze

Die Hexaphonics und Deep River haben am Sonnabend beim Rock am Turm oberhalb von Hann. Münden etwa 250 Besucher unterhalten. Ausrichter des mittlerweile siebenten Konzertes war die Schutz- und Fördergemeinschaft Tillyschanze, welche die Tillyschanze als Ausflugsziel erhalten möchte.

06.09.2017
Anzeige