Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Kommunale Dienste Hann. Münden wieder in der Verwaltung angesiedelt
Die Region Hann Münden Kommunale Dienste Hann. Münden wieder in der Verwaltung angesiedelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 28.09.2018
Harald Wegener. Quelle: NR
Hann. Münden

Jürgen Liebrecht soll den hierfür neu zu schaffenden Verwaltungsbereich leiten, Volker Ludwig dafür die Leitung des zusammengelegten neuen Bereichs drei übernehmen. Dieser umfasst den bisher von Liebrecht geleiteten Bereich Sicherheit und Ordnung sowie zudem den bisherigen Bereich Gesellschaft und Soziales.

Ein weiterer Punkt, der vom Stadtrat ebenfalls beschlossen wurde, war die Abberufung von Volker Ludwig als bisheriger Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters und die Berufung von Axel Grünewald als Allgemeinen Vertreter zum 1. Januar 2019. Bürgermeister Harald Wegener, auf dessen Vorschlag die Entscheidung getroffen wurde, stellte sich die Zusammenarbeit mit Grünewald „zielführend für die vielfältigen Aufgaben der Stadt Hann Münden vor“, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Grünewald genieße in der Verwaltung hohe Anerkennung. Er sei wegen seiner langjährigen Tätigkeit als Leiter des Fachdienstes Zentrale Dienste auch den politischen Gremien in Person und Arbeitsweise vertraut.

Von Axel Artmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hann Münden Hann. Mündner Hängebrücke - Stadt beschließt Sperrung

Die Stadt Hann. Münden sperrt vom 1. Oktober an die Hängebrücke. Grund hierfür sind Schäden. Doch die Anwohner protestieren gegen die Sperrung.

25.09.2018

„Rund um Kartoffel, Apfel und Kürbis“ lautet das Motto am am 29. und 30. September im Tierpark Sababurg. Dann wird dort das diesjährige Herbstfest gefeiert.

24.09.2018

Seit fast 30 Jahren steht Günter Schuster im Dienst des Doktor Eisenbart auf der Bühne. Eigentlich will er aufhören, aber so lange sich niemand Geeignetes findet, macht der 74-Jährige weiter.

25.09.2018