Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Müll und Bauschutt auf Waldweg entsorgt
Die Region Hann Münden Müll und Bauschutt auf Waldweg entsorgt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 15.12.2016
Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag auf dem Weiseweg in Hann. Münden eine größere Menge Müll und Bauschutt entsorgt. Der Weg war dadurch unpassierbar geworden. Quelle: r
Anzeige
Hann. Münden

Nachdem ein Hinweisgeber die beiden Müllhaufen im Wald entdeckt hatte, alarmierte er die Polizei. Die stellte fest, dass Unbekannte eine Pritschenwagenladung mit Industrieplanen auf dem Weg abgeladen hatten. Nur etwa 200 Meter entfernt entdeckten sie einen weiteren Müllhaufen. Der bestand nach Angaben der Polizei aus einem lindgrünen Kinder-Aufsitz-Trecker und einem Anhänger, weitere Industrieplanen sowie ein angebranntes Dachfenster und verkohlte Balken.

Die Polizei in Hann. Münden sucht nun Zeugen, die im Zusammenhang mit den abgebildeten Gegenständen Hinweise geben können. Die Polizei in Münden ist unter Telefon 05541 / 9510 zu erreichen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor ausverkauftem Haus haben die Laienschauspieler des Drei-Flüsse-Theaters am vergangenen Wochenende ihre Vorstellungen zum vorletzten Mal absolviert. Sie entführten ihre zahlreichen Zuschauer in die Welt der Meerjungfrau Arielle.

14.12.2016

Auch wenn der erhoffte Besucheransturm ausblieb, sind am Freitagabend Hunderte Gäste der Einladung zur ersten Oldie-Party auf dem Hann. Mündener Weihnachtsmarkt gefolgt. Die DJs Robert und Ingo Maaßen sorgten für poppigen Sound und gute Laune weitab vom klassischen Weihnachtssound.

12.12.2016

In die Tiefen des Meeres steigen die Schauspieler des Drei-Flüsse-Theaters sinnbildlich in ihrem aktuellen Kinderstück .“Die kleine Meerjungfrau”, nach einer Erzählung von Hans Christian Andersen, entführt die Zuschauer in eine bunte Unterwasserwelt, in der sich  Arielle nichts sehnlicher wünscht, als ihren geliebten Prinzen zu heiraten.

09.12.2016
Anzeige