Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Neue Sporthalle für Polizisten
Die Region Hann Münden Neue Sporthalle für Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 19.04.2018
Boris Pistorius und Marcus Rogge überreichen den Schlüssel an Carsten Rose (von links). Quelle: Vera Wölk
Anzeige
Hann.Münden

Die alte Halle auf dem Gelände der Polizeiakademie war 2012 wegen baulicher Mängel geschlossen worden. Nach der Schließung hat es nach Angaben des Direktors der Polizeiakademie, Carsten Rose, erst einmal gedauert, bis die Gelder für den Neubau bewilligt waren. „Die eigentliche Bauzeit mit 21 Monaten war dann verhältnismäßig schnell“, sagte Rose. Er betonte zudem, die Wichtigkeit der körperlichen Fitness für den Polizeiberuf. Aus seiner Sicht hat sich das Warten auf die neue Halle gelohnt: „Die neue Sporthalle bedeutet für uns auch, dass wir einen Wegfall von Fahrzeiten haben.“

Kosten: Sechs Millionen Euro

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) erklärte, dass die Halle vor allem vor dem Hintergrund der getroffenen politischen Entscheidungen zur Erhöhung der Polizeistellen in Niedersachsen notwendig sei. „Mit der neuen Halle, die auch zur Ausrichtung nationaler Turniere geeignet ist, haben wir versucht, optimale Bedingungen für die Studierenden zu schaffen“, sagte der Innenminister. Er erinnerte auch noch einmal daran, dass eine Grundsanierung der alten Halle nicht wirtschaftlich gewesen sei. Die Kosten für die jetzige Zweifelder-Halle belaufen sich auf rund sechs Millionen Euro. Außer der Halle mit Toren und Kletterwand gehören auch ein Kraftraum und Umkleidekabinen dazu. Die Tribüne, die Platz für etwa 160 Zuschauer bietet, ist barrierefrei zu erreichen.

Zahl der Anwärter steigt auf 3400

Derzeit studieren rund 1100 Polizeianwärter in Hann. Münden, demnächst sollen es 3400 sein. „Dies wird für die Polizeiakademie eine herausfordernde Zeit werden“, sagte Pistorius. Der Innenminister stellte zudem dar, dass die Arbeit der Polizisten sich in den vergangenen Jahren verändert hat. „Außerdem ist es wichtig, dass unsere Polizisten gut ausgebildet werden, und dies dauert etwa vier Jahre“, sagte er. Aus seiner Sicht ist Hann. Münden als Standort für die Polizeiakademie nicht wegzudenken. Er hoffe, dass das Ausbildungsniveau an der Akademie in den kommenden Jahren nicht nur gehalten, sondern noch gesteigert werde. Für Hann. Mündens Bürgermeister Harald Wegener (Bürgerforum Hann. Münden) ist die Sporthalle auch für die Mündener Vereine von Bedeutung, da sie dazu beitragen könne, den bestehenden Hallen-Engpass zu lösen. „Der Sport kann hier ein verbindendes Element zwischen der Akademie und der Stadt sein“, sagte Wegener.

http://www.goettinger-tageblatt.de/Die-Region/Hann-Muenden/In-18-Monaten-entsteht-in-der-Polizeiakademie-Muenden-eine-neue-Sporthalle

http://www.goettinger-tageblatt.de/Die-Region/Hann-Muenden/Polizeiakademie-Hann.-Muenden-Richtfest-fuer-neue-Sporthalle-gefeiert

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hann Münden Ausstellungseröffnung in Hann. Münden - Berufe hinter den Kulissen

Mit der Ausstellung „Hinter den Kulissen“ wollen das Deutsche Theater Göttingen und des Landschaftsverbands Südniedersachsen Theaterberufe ins Rampenlicht rücken, die sonst nicht auf der Bühne zu sehen sind. Seit Sonntag ist die Schau im Welfenschloss in Hann. Münden zu sehen.

18.04.2018

Ein 50-jähriger Bundeswehrsoldat aus Hann. Münden (Kreis Göttingen) muss sich seit dieser Woche wegen mehrerer Hetzkommentare auf einschlägigen Facebook-Seiten vor Gericht verantworten.

16.04.2018

Der Hann. Mündener Verein „Bürgertreff e.V. – Verein zur Förderung interkulturellen Lebens“ ist neues Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen, wie dieser mitteilt. Am Mittwoch, 18. April, wird der Verein um 12 Uhr in der Ziegelstraße 56 in Hann. Münden offiziell als Mitglied begrüßt.

12.04.2018
Anzeige