Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Neun Kilometer in der Weser schwimmen
Die Region Hann Münden Neun Kilometer in der Weser schwimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 14.06.2018
Beim neunten Big Jump schwimmen die Teilnehmer neun Kilometer für den Gewässerschutz. Quelle: Peter Heller
Hann. Münden

Die Strecke, die sie hierbei zurücklegen ist etwa neun Kilometer lang. Der Start ist um 14 Uhr. Ab 12.30 Uhr haben die Teilnehmer am Veranstaltungstag die Möglichkeit, sich registrieren zu lassen. Der Big Jump wird dieses Jahres anlässlich des Europäischen Flussbadetages veranstaltet. Ausrichter des Schwimmens sind unter anderem die Stadt Hann. Münden, die Freiwillige Feuerwehr und das Technische Hilfswerk Hann. Münden.

Mit dem Big Jump soll nach Angaben der Veranstalter auf die Verschmutzung der Gewässer Werra, Fulda und Weser hingewiesen werden, da diese den Lebewesen an und in den Flüssen die Lebensgrundlage nehme. Daher sei der Big Jump auch kein Wettschwimmen. Die Teilnahmegebühr beträgt je Starter fünf Euro.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hann Münden Aufforderung zu Kontrollen - Lkw-Plage in Lutterberg

Der Ortsrat Lutterberg hat die Verwaltung der Gemeinde Staufenberg aufgefordert, den Lkw-Verkehr in Lutterberg schärfer zu kontrollieren. Wegen der großen Gewerbeflächen in der Nähe sei der Ort über alle Maßen vom Schwerlastverkehr belastet.

11.06.2018

Im Jahr 1868 wurde der Forstbotanische Garten in Hann. Münden angelegt.

10.06.2018

Open-Air-Festivalatmosphäre zwischen Fachwerkgebäuden und Kirche: Mehrere tausend Besucher sind am Sonnabend und Sonntag in die Altstadt gekommen, um beim Musikereignis „Hann. Münden Live“ dabei zu sein.

12.06.2018